FANDOM


Mehr zu Yi Xing Long findest du hier: http://de.dragonball.wikia.com/wiki/Yi_Xing_Long
Yi Xing Long

Yi Xing Long ist der letzte der Teufelsdrachen und selbst einem vierfachen Super-Saiyajin ebenbürtig. Er tauchte in einer Stadt auf, die Nouva Shenlong und sein Bruder San Xing Long schon im Kampf mit Son Goku verwüstet hatten. Er verhinderte, dass Son Goku von seiner Blindheit geheilt wurde, indem er das Gegengift zerstörte und Son Goku töten wollte, jadoch warf sich Nouva Shenlong dazwischen und starb. In einem harten Kampf, bei dem Yi Xing Long eher im Nachteil war. Als Son Goku Yi Xing Long mit seiner stärksten Attacke, der Drachenfaust, davonschleuderte, dachten die Z-Kämpfer, sie hätten gewonnen, doch Yi Xing Long machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Er absorbierte alle Dragonballs, denen die Kräfte der jeweiligen Teufelsdrachen noch innewohnten und wurde zum nahezu unbesiegbaren Super Yi Xing Long.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki