FANDOM


Tetsuwan Birdy (鉄腕バーディー, Tetsuwan Bādī?), auch bekannt unter dem englischen Titel Birdy the Mighty) ist ein Manga von Masami Yūki, erstmals im Jahr 1985 im Magazin Shōnen Sunday Super publiziert wurde. Masami stellte 1988 vorzeitig seine Arbeiten an dem Manga ein. Dennoch wurde der Manga durch eine gleichnamige Anime-OVA von Madhouse adaptiert, die 1996 erschien.

Im Jahr 2003 begann Masami ein Remake des Manga anzufertigen, der in dem Magazin Weekly Young Sunday abgedruckt wurde. Dort lief die Reihe bis 2008. Aufbauend auf dem Remake entstand eine von A-1 Pictures animierte Fernsehserie, die ab 4. Juli 2008 unter dem Titel Tetsuwan Birdy: Decode ausgestrahlt wurde. Dieser schloss sich am 9. Januar 2009 die zweite Staffel Tetsuwan Birdy: Decode:02 an.

Nach dem Abschluss des Mangas im Jahr 2008, wird dieser unter dem Titel Tetsuwan Birdy Evolution fortgesetzt. Zeichner ist abermals Masami Yuki.

HandlungBearbeiten

In einer Welt die von interplanetarischen Verbrechen heimgesucht wird, ist Birdy Chiffon Altera dabei einige Kriminelle bis auf die Erde zu verfolgen. Auf der Jagd nach den Verbrechern tötet sie versehentlich den Oberschüler Tsutomu Senkawa. Davon berührt rettet sie ihm das Leben, indem sie ihren Geist mit dem seinen verschmilzt und in ihren Körper übernimmt, muss aber unterdessen die Kriminellen entkommen lassen.

Solange der Körper von Tsutomu wiederhergestellt wird und er seinen Geist zurücktransferieren kann, muss er also in dem Körper von Birdy verweilen. Da Birdy die Möglichkeit besitzt, die Gestalt von Tsutomu anzunehmen, versucht er, das Leben mit seinen Freunden und seiner Familie aufrechtzuerhalten, während Birdy die freie Zeit nutzt, um ihrerseits auf Verbrecherjagd zu gehen. Dabei geraten beide zunehmend immer weiter in die Machenschaften von Außerirdischen, die auf der Erde an den Menschen Experimente durchführen.[1]

Bilder / VideosBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. 40px-Wikipedialogo.png
    Wikipediaartikel:
    „Tetsuwan Birdy“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki