FANDOM


Mehr zu Squalo Superbi findest du hier: http://de.hitmanreborn.wikia.com/wiki/Squalo_Superbi
Squalo2

Squalo

Squalo Superbi (im Manga Superbia) ist ein fiktiver Charakter der Serie Reborn! von Akira Amano. Er ist der stellvertretende Boss der Varia und ein ausgezeichneter Schwerkämpfer. Squalo hat einen nicht gerade einfachen Charakter, er ist exzentrisch, leicht verstimmt und sehr laut. Nach Futas Rankings ist der der lauteste Mafiosi der Mafia. Vor seinem Boss Xanxus scheint er Respekt zu haben, da er diesem den Vortritt als Boss der Varia lässt und ihn noch unterstützt, als Xanxus Squalo schon verstoßen hat.

Er und Dino kennen sich schon von früher, weshalb er vor diesem auch ein wenig Respekt zu haben scheint. In Yamamoto sieht Squalo erst nur ein unnützes Kind, doch nachdem er von diesem während des Ringkriegs besiegt wird, scheint er sich für Yamamotos Werdegang zu interessieren und unterstützt ihn sogar in der Zukunft.

Um ein richtiger Schwerkämpfer zu werden, kämpfte Squalo gegen viele Schwertmeister, schaute sich deren Stile an, brach sie und eignete sie sich selbst an. Sein letzter Gegner war nicht nur der damals thronende Schwerkönig, sondern auch der damalige Anführer der Varia, Tyr. Nach einem zwei Tage langen Kampf besiegte Squalo Tyr und schnitt sich darauf hin die linke Hand ab, um diesen besser verstehen zu können (Tyr besaß ebenfalls nur eine Hand).

In der Zukunft leitet Squalo den Angriff der Varia auf eine Millefiore Basis in Italien.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki