FANDOM


Löschen

Der Artikel Shiny Pokémon wurde zum Löschen vorgesehen. Als Grund wurde dabei angegeben:
Wiederspricht den Richtlinien für Inhalte. - Admin:TRon69-SAO
Bitte übertragt ggf. den Inhalt dieses Artikels in den jeweiligen Hauptartikel.
Die Löschung dieses Artikels kann ausschließlich von Administratoren getätigt werden! Sollte etwas gegen die Löschung des Artikels sprechen, kannst du dies einem Administrator mitteilen.


Shiny Pokémon sind eigentlich ganz normale Pokémon, aber mit einem ziemlich deutlichem Unterschied: Sie haben eine spezielle Fabre. Diese ist bei jedem Pokémon unterschiedlich. Sie kommen sehr selten (Chance von 1:8126) vor und sind sie bei vielen Spielern sehr begehrt. Außerdem glitzern Shiny Pokémon einen kurzen Moment lang, wenn sie aus ihrem Pokéball kommen oder in der Wildnis auftauchen.

Von jedem Pokémon gibt es eine Shiny-Version und diese hat immer die gleiche Farbe. So hat beispielsweise jedes normalerweise gelbe Pikachu als Shiny immer die Farbe Orange.

Das wohl bekannteste Shiny ist das rote Garados, ein Shiny Garados, welches in Pokémon Gold & Silber|Gold und Silber am See des Zorns auftaucht.

In den Spielen Bearbeiten

Shiny Pokémon tauchten das erste Mal in den Spielen Gold und Silber auf, da man versuchte, die Eigenschaften des Game Boy Colors auszunutzen. Bei der Zucht fibt es hier einen speziellen Trick, der allerdings nur in den Spielen Gold und Silber funkrtioniert. Ist das weibliche Pokémon ein Shiny, so ist die Chance 1:64, das aus dem Ei ebenfalls ein Shiny Pokémon schlüpft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki