FANDOM


SerVamp ist ein  Manga, zu dem in Japan bereits 2 Drama CDs veröffentlicht wurden und weitere Charakter CDs in Planung sind. Die Mangareihe ist noch nicht abgeschlossen und es erscheint halbjährlich ein neuer Band in Deutschland und Japan. Die neuen Kapitel erscheinen in Japan in der ComicGene jeweils zum 15. jedes Monats.
Die Story um Servamp (zusammengesetzt aus Servant und Vampire - "Dienender Vampir" ist keine Vampir-Romanze, sondern vielmehr eine Komödie mit etlichen schrägen Charakteren und zu Beginn komplexer Handlung. Bei jeder Frage, die in der Handlung gelöst wird, kommen meist viele neue dazu.

HandlungBearbeiten

Der 15 jährige Mahiru Shirota mag es unkompliziert. Auch aus diesem Grund denkt er nicht lange nach als er eine streunende Katze bei sich aufnimmt und ihr den Namen Kuro gibt. Dass dieses süße Kätzchen sein Leben nicht nur ein wenig komplizierter machen wird, bemerkt er erst als sich Kuro in einen Vampir verwandelt - genauer, in einen der 7 "Urvampire", einen "Servamp". Von beiden Seiten eher ungewollt gehen Mahiru und Kuro einen Vertrag ein, bei dem der Servamp seinem sogenannten "Eve" im gegenzug für Blut, seine Dienste anbietet. Diese fallen bei Kuro alias "Sleepy Ash" allerdings eher spärlich aus, denn dieser ist ausgerechnet der Servamp der Trägheit, was dem pflichtbewussten Mahiru gehörig gegen den Strich geht. Doch die beiden müssen sich zusammenraufen, denn schnell sie geraten zwischen die Fronten eines gerade ausbrechenden Krieges der Servamps...
Mahiru lernt im Laufe seines Abenteuers noch weitere Eves kennen darunter: Misono Alisuin - ein Junge seines Alters mit schwacher Konstitution, der aus einer reichen Familie stammt - welcher der Eve des Servamps ser Wollust ist (genannt Lily); Mikuni Alisuin - der Eve vom Servamp des Neides Doubt Doubt und älterer Halbbruder von Misono, welcher jedoch nicht mehr zu Hause wohnt; Tetsu Sendagaya - ein großer 14 Jähriger Junge, dessen Eltern ein Gasthaus an einer heißen Quelle betreiben - er ist der Eve des Servamps des Hochmuts "Old Child".
Ihnen entgegen stellt sich der Servamp der Schwermut - der 8. Servamp, der eigentlich gar nicht existieren sollte - er nennt sich Tsubaki. Dieser will einen Krieg gegen seine sieben Servamp-Brüder führen.
Mit von der Partie sind außerdem eine(angeblich) neutrale Organisation, die sich C3 nennt und für die Koexistenz von Vampiren und Menschen arbeiten. Sleepy Ash scheint jedoch eine dunkle Vergangenheit mit dieser Organisation zu haben.
Für das gemeine Volk sind Vampire ein Mythos - und nur die Eves, die Vampire selbst sowie die Mitglieder von C3 wissen um ihre Existenz. Ein Servamp muss im Sonnenlicht die Gestalt eines Tieres Annehemen (so ist Sleepy Ash eine Katze, oder All of Love ein Schmetterling). Ein Servamp kann einen Menschen der im Sterben liegt/gerade verstorben ist, zu einem Vampir machen - diese werden Abkömmlinge genannt - sie müssen ihrem Schöpfer dienen - Tsubaki schickt vor allem diese in den Kampf gegen seine Geschwister.

HauptcharaktereBearbeiten

Mahiru Shirota
♀♂ Alter
Der 15-Jährige Protagonist, der zu Beginn der Story den Vampir der Trägheit - Sleepy Ash - aufliest und ungewollt mit ihm einen Vertrag eingeht. Er besucht eine Oberschule in Tokyo und liebt es unkompliziert. Er lebt zwer mit seinem Onkel zusammen doch meist ist dieser geschäftlich unterwegs und Mahiru macht den ganzen Haushalt selbst. Als Kuro (Sleepy Ash) in sein Leben kommt wird für ihn alles sehr chaotisch, gerade weil Kuro am liebsten vor dem Fernseher sitzt und faulenzt.
Männlich 15
Status Staffel


Sleepy Ash
♀♂ Alter
Er erhielt von Mahiru den Spiztnamen Kuro, da seine Tiergestalt eine kleine, schwarze Katze ist. Wie alt er wirklich ist, ist ungewiss, jedoch ist er der älteste der sieben Servamps. Seine Todsünde ist die Trägheit und dementsprechend verhält er sich auch wie ein Stubenhocker, der am liebsten Konsole zockt, isst und schläft. Mahiru jedoch animiert ihn dazu, die anderen im Kampf gegen Tsubaki zu unterstützen, was jedes Mals aufs neue sehr stressig für Kuro ist.
Männlich ?
Status Staffel


Misono Alisuin
♀♂ Alter
Misono ist ebenfalls 15 Jahre alt und für sein Alter eher klein und schmächtig. Er hat eine sehr schwache Konstitution und ist bereits nach wenigen Metern zu Fuß völlig außer Puste. Er besucht eine Privatschule und ist der Eve von All of Love, dem Servamp der Wollust. Misono hat einen typischen "tsundere" Charakter und wirkt zu Beginn sehr herrisch. Er lebt in einer reichen Familie und hat früh seine Mutter verloren.
Männlich 15
Status Staffel


All of Love
♀♂ Alter
Er ist der Servamp der Wollust und erhielt von Misono den Spiztnamen "Snow Lily" wird jedoch von allen stehts nur "Lily" gerufen. Er ist der jüngste der sieben Servamps. Seine Macke ist es, dass er sich ständig und überall ausziehen will - wo er jedoch jedes Mal von Misono aufgehalten wird. Lily ist kein besonders guter Kämpfer, jedoch kann er sehr gut Illusionen erschaffen und seine Feinde damit täuschen.
Männlich ?
Status Staffel


Mikuni Alisuin
♀♂ Alter
Mikuni ist 23 Jahre alt und Halbbruder von Misono. Als er 13 war lief er aus zunächst unbekannten Gründen von zu Hause fort und führt ein Leben als "armer Antiquitäten Händler". Er ist der Eve von Doubt Doubt dem Servamp des Neides. Mikuni ist ein eher zwielichtiger Charakter, von dem man nie sicher sagen kann auf wessen Seite er steht. Er besitzt eine kleine Puppe namens Abel, welcher er jedoch keine Geschlechtlichen Attribute zuweist. Im Kampf dient sie als eine Waffe. Mikuni ist derjenige, der Mahiru trainiert.
Männlich 23
Status Staffel


Doubt Doubt
♀♂ Alter
Von Mikuni erhält er den Namen Jeje - er ist der drittälteste Servamp und verbirgt sein Gesicht stehts unter Papiertüten. Er ist sehr Wortkarg und hat auch keine Hämmung auf seinen Eve zu schießen, wenn dieser ihn wiedermal hintergeht (in dem er ihm Blut verspricht es ihm aber nicht gibt). Meist nuschelt er, wenn er spricht. Er hat sehr lange Ärmel unter denen er etliche Schusswaffen versteckt hat. Seine Tiergestalt ist eine Schlange.
Männlich ?
Status Staffel


Tetsu Sendagaya
♀♂ Alter
Er kommt erst im 2. Band dazu und ist der Eve des Servamps des Hochmuts. Tetsu ist zwar erst 14, jedoch ist er sehr groß und wird oft für einen Oberschüler gehalten. Er hat eine sehr gelassene Natur und lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen. Er ist körperlich sehr fit und trainiert. Seine Eltern betreiben ein Gasthaus mit heißer Quelle.
Männlich 14
Status Staffel


Old Child
♀♂ Alter
Old Child ist der Servamp von Tetsu und der zweitälteste - obwohl er aussieht wie ein achtjähriges Kind. Er ist der Servamp des Hochmuts und dementsprächend Hochmütig. Seine Tiergestalt ist eine Fledermaus und er hält sich für den einzig richtigen Vampir und ist auch so gekleidet. Jedoch hat er auch eine sehr kindliche Seite (so freut er sich z.B. über Spielsachen). Er ist immer am Leben seiner Abkömmlinge interessiert und gibt an Tetsu nur als Eve gewählt zu haben weil sein Blut gut schmecke. Tetsu gab ihm den Spitznamen "Hyu the Dark Algernon III" kurz Hyu.
Männlich ?
Status Staffel


Licht Jekylland Todoroki
♀♂ Alter
Ein Österreichischer Starpianist, der nach Japan kommt um dort ein Konzert zu halten. Er ist der Eve von Lawless - dem Servamp der Habgier. Licht ist ebenfalls sehr schräg in seinem Verhalten und oft sehr Realitätsfern - obwohl er schon 18 Jahre alt ist. Er hält sich für einen Engel und hasst alle Vampire - auch seinen eigenen Servamp, welchen er stehts schlägt oder tritt. Er arbeitet meist alleine und nicht mit Mahiru zusammen. Er tritt erst im 5. Band in Erscheinung.
Männlich 18
Status Staffel


Lawless
♀♂ Alter
Ist der Servamp der Habgier - sein Name wird erst später enthüllt. Seine Tiergestalt ist ein Igel. Wie sein Eve wirkt auch er ziemlich schräg und Verrückt. Er lässt es sich nicht nehmen sich über Licht lustig zu machen, da dieser sich für einen Engel hält und ist dafür bekannt, dass er sich schon des öftreren von seinen Eves entledigt hat, indem er sie tötete. Sein Markenzeichen ist, dass er stehts Shakespeare zititert und erklärt, dass er Sleepy Ash hasst.
Männlich ?
Status Staffel


Tsubaki
♀♂ Alter
Er ist der achte Servamp, der eigentlich nicht exisiteren sollte - und damit der eigentlich jüngste. Die anderen Servammps wussten lange nichts von seiner Existienz, bis Tsubaki sie aufsuchte und ihnen den Krieg erklärte. Sein Motiv war, dass sie ihn nicht kannten und dass es Spaß mache - außerdem wolle es "Sensei" so. Seine Tiergestalt ist ein zweischwänziger Fuchs und vom Charakter her ist er sehr Psychopathisch. Sein Markenzeichen ist, dass er banale Dinge zunächst unglaublich lustig findet, dies jedoch nur für wenige Sekunden, dann emfpindet er es als ermüdend. Einst war er er Eigentum von C3,entkam jedoch von dort. Er ist zu Beginn der Hauptantagonist der Geschichte. Er hat eine große Anzahl von Abkömmlingen die anders als die der übrigen Servamps ohne Probleme ins Sonnelnlicht gehen können. Die wichtigsten seiner Abkömmlinge sind Belukia, Shamrock, Higan, Otogiri und Sakuya - die alle ihre eigene Macke haben.
Männlich ?
Status Staffel

BilderBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki