FANDOM


Mehr zu Rejikku findest du hier: http://de.dragonball.wikia.com/wiki/Rejikku
Rejikku2

Rejikku war der Leibwächter des Diktatoren Don Kiah vom Planeten Imegga. Er mochte es nicht, von diesem befehligt zu werden, unterstützte ihn aber Dank seines Reichtums. Als Son Goku und co. Don Kiahs Palast stürmten, war das einzige, das zwischen ihnen und Kiah stand, Rejikku. Er ist ein grüner Alien mit großen Ohren und breiter Schädeldecke. Seine Kampfkraft kann es zwar mit der Gokus als Kind und normalem Saiyajin aufnehmen, doch als dieser sich in einen Super-Saiyajin verwandelte, wurde Rejikku niedergeschlagen. Er erkannte, dass er gegen Goku noch nichts ausrichten konnte und verließ die Z-Kämpfer, wobei er seinen Boss Don Kaih ebenfalls hängen ließ. Er schwor, dass er irgendwann nochmal gegen Goku kämpfen würde und ihm dann überlegen wäre.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki