FANDOM


Löschen

Der Artikel Rasengan wurde zum Löschen vorgesehen. Als Grund wurde dabei angegeben:
Wiederspricht den Richtlinien für Inhalte. - Admin:TRon69-SAO
Bitte übertragt ggf. den Inhalt dieses Artikels in den jeweiligen Hauptartikel.
Die Löschung dieses Artikels kann ausschließlich von Administratoren getätigt werden! Sollte etwas gegen die Löschung des Artikels sprechen, kannst du dies einem Administrator mitteilen.


Rasengan

Das Rasengan in Jiraiyas Hand

Das Rasengan ( deutsch : Spiralkugel) ist eine A-Rang-Jutsu. Es ist eine besondere und die stärkste Technik von Naruto. Der 4. Hokage hat diese Technik erfunden und brauchte 3 Jahre, um diese Technik perfekt zu beherrschen Naruto nur 1 Woche. Der Vorteil dieser Technik ist, dass man keine Fingerzeichen benötigt, um sie auszuführen. Das Wichtigste ist, dass man das Chakra perfekt in der Hand kontrollieren muss. Das Rasengan wird bei der Anwendung stärker als am Anfang. Der Gegner, der davon getroffen wird, dreht sich mehrmals und wird dabei nach hinten geschleudert.

Das Erlernen des Rasengan Bearbeiten

Das normale Rasengan ist die einfachste von den drei verschiedenen. Die Technik ist aber schwer zu erlernen. Jiraiya bringt Naruto diese Technik bei, während sie auf der Suche nach Tsunade sind. Jiraiyas Trainigsprogramm hat 3 Stufen, die Naruto  meistern musste.




Rasengan1

Stufe 1

Stufe 1Bearbeiten

In dieser Stufe erlernt man das Ausströmen von Chakra. Der Anwender muss sein Chakra so ausströmen lassen, dass es sich kreuz und quer durcheinander bewegt. Um diese Stufe zu meistern muss man sein Chakra soweit kontrolieren können das man Bäume hochlaufen und auf Wasser gehen kann. Diese beiden Übungen sind der Grundsatz zum meistern der ersten Stufe, da sie auf dem selbem Prinzip basieren.Jiraiya lies Naruto diese Stufe anhand eines Wasserballons trainieren, den Naruto nur durch die Bewegung seines Chakras zum platzen bringen sollte.



Rasengan2

Stufe 2

Stufe 2Bearbeiten

Diese Stufe ist wesentlich schwieriger als die erste Stufe. Im Prinzip muss er das gleiche machen, was er auch bei der ersten Stufe gemacht hat. Doch diesmal muss Naruto einen Gummiball zum Platzen bringen. Naruto schafft es, indem er sein Chakra auf einen Punkt konzentriert, um es so sehr stark zu komprimieren, was dann den elastischeren Gummiball zum Platzen bringt.



Rasengan3

Stufe 3

Stufe 3Bearbeiten

Naruto muss die beiden vorherigen Stufen kombinieren. Er muss das Chakra in verschiedene Richtungen drehen und er muss es so weit komprimieren, damit der Luftballon, den er in der Hand hält, nicht zerstört wird. Nur so kann das Rasengan seine zerstörerische Kraft zur Gänze entfalten.

Anwender Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki