FANDOM


Pretty Cure ist ein Anime, der auch als PreCure und Glitter Force bekannt ist.

HandlungBearbeiten

Futari wa Pretty Cure Bearbeiten

Nagisa Misumi und Honoka Yukishiro gehen auf die selbe Schule, hatten aber bis ein Sternschnuppenschauer über Tokio niedergeht nicht viel gemeinsam. Nagisa ist im Lacrosse Team der Schule, Honoka ist im Chemie Club. Doch da beide nun unabhängig voneinander handyähnliche Geräte erhalten haben, in denen die Wesen aus dem Garten des Lichts, Mipple und Mepple, wohnen, kommen sich die beiden Mädchen näher. Mipple und Mepple sind von ihrem Zuhause geflüchtet, das von Dämonen aus der Dutsuko-Zone angegriffen wurden. Die Dämonen versuchen sieben magische Prismasteine in ihren Besitz zu bekommen, um sämtliche Welten in ewige Dunkelheit stürzen zu können. Da sie schon im Besitz von vieren sind, fehlen ihnen nur noch die zwei von Mipple und Mepple. Nagisas und Honokas Aufgabe ist es, die beiden zu beschützen und die fehlenden fünf Prismasteine zurückzuholen. Dafür müssen sie sich in „Beschützerinnen des Lichts“ zu verwandeln und die Erde und den „Garten des Lichts“ vor der Dotsuko-Zone zu retten.

Futari wa Pretty Cure Max Heart Bearbeiten

Es ist schon ein Jahr her, seitdem Nagisa und Honoka als Pretty Cure gekämpft haben und die beiden sind ohne Zweifel beste Freundinnen geworden. Auch Nagisas Noten haben sich gebessert und Honoka hat mit Lacrosse angefangen. Doch eines Tages erwachen Mepple und Mipple wieder, und das Abenteuer beginnt von neu. Nach der Wiedergeburt von Pretty Cure wechselt eine mysteröse Hikari auf die Schule. Hikari ist der menschliche Teil von der Königin des Lichts, und sie ist gekommen, um den beiden zu helfen. Schon bald war sie als Shiny Luminous Teil des Teams. Doch das ganze war viel schwerer zu meistern als vorher...

Futari wa Pretty Cure Splash Star Bearbeiten

Die verfressene Saki Hyuuga ist ohne Zweifel die Star Softball Spielerin der Yunagi Mittelschule. Nach dem sie nach dem Training zu einem großen Baum ging, traf sie ein Mädchen wieder, dass ihre Freundin war und mit vier Jahren umgezogen ist. Ihr Name ist Mai Mishou. Es stellt sich schnell raus, dass Mai unglaublich gut zeichnen kann. Dieses Wiedersehen haben die Wesen Flappy und Choppy zerstört. Flappy und Choppy sind aus dem Land der Quellen gekommen, dass die Organisation Dark Fall einehmen möchte. Mit den Uzainas versuchen sie an die Quelle der Sonne, die letzte heilige Quelle, ranzukommen. So müssen Cure Bloom (Saki) und Cure Egret (Mai) die sechs eingenommenen Quellen wiederherstellen.

BilderBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki