Wikia

Animanga Wiki

Naruto

Weitergeleitet von Naruto (Serie)

1.281Seiten in
diesem Wiki
Kommentar1
Naruto
Naruto logo
Art: Anime, Manga und Light Novel
Genre Action / Abenteuer / Comedy / Drama
Zielgruppe Shōnen
Anime
Produktionsjahr(e)

1999 - 2014

Folgen

617

FSK FSK 12
Dt. Erstausstrahlung

2006

Jap. Erstausstrahlung

2002

Läuft der Anime gerade im dt. Fernsehen o. Streaming?

Ja, auf ProSieben MAXX und clipfish (Staffel 1), clipfish (Staffel 2)

Manga
Manga-Bände

71

Dt. Erstpublikation

2000

Jap. Erstpublikation

1999 - 2014

Light Novel
Novel-Bände

2

Jap. Erstpublikation

2002

Besuche das Wiki zum "Naruto"


Naruto ist ein Anime und Manga und eine Light Novel. Die erste Light Novel erschien in Deutschland unter dem Titel "Naruto: Unschuldiges Herz, blutroter Dämon" bei Carlsen Comic.

HandlungBearbeiten

Naruto ist eine Animeserie, die von Masashi Kishimotos Manga stammt. Die Story handelt von dem 12 jährigen Ninja Naruto Uzumaki. Er ist ein junger Shinobi der vor niemanden Respekt hat und dessen größtes Ziel es ist einmal Hokage zu werden um von den Bewohner seines Dorfes, Konohagakure, respektiert zu werden. 12 Jahre vor Beginn der Serie wird das Dorf von einem neunschwänziger Fuchsdämon angegriffen und beinahe zerstört. Dem Hokage der vierten Generation jedoch gelingt es das Monster ihn einem neugeborenen Jungen einzuschließen. Er rettete zwar dadurch Konohagakure musste aber mit seinem Leben bezahlen. Das Neugeborene in dem das Fuchsungeheuer versiegelt wurde ist der nun 12 jährige Naruto Uzumaki, er weiß nichts von diesem Ereignis und ist verwundert darüber, das die Dorfbewohner ihn meiden, weil diese in ihm das Fuchsungeheuer sehen, welches das Dorf beinah zerstört hätte. Zu Beginn der Serie wird Naruto Uzumaki mit Sasuke Uchiha und Sakura Haruno zusammen mit ihrem neuen Teamleiter Kakashi Hatake in Team 7 eingeteilt. Die drei jungen Shinobi erleben viele Abenteuer zusammen und werden mit der Zeit zu guten Freunden. Die Serie zeigt die Intellektuelle und auch physisch Schulung der jungen Ninjas. Abgelöst wird die Serie Naruto durch dessen Nachfolger Naruto Shippuuden, indem die verschiedenen Charaktere um 2 1/2 Jahre älter sind.

Charakter Bearbeiten

280px-Naruto Uzumaki
Naruto
Geschlecht Alter
Mehr zu Naruto Uzumaki findest du hier: http://de.naruto.wikia.com/wiki/Naruto_Uzumaki

Kurz nach seiner Geburt griff Kyuubi, der neunschwänziger Fuchsdämon, Konoha an. Die einzige Chance die Stadt zu retten, war es den Dämon in einen anderen Körper zu bannen. Der Hokage der 4ten Generation versiegelte ihn daher im Körper seines Sohnes - Narutos Körper. Narutos größter Traum ist es, von allen Bewohnern seines Dorfes anerkannt und respektiert zu werden und oberster Ninja (Hokage) zu werden. Nachdem er nach mehreren Fehlversuchen die Abschlussprüfung der Ninja-Akademie bestanden hat, wird er Schüler des Jounins Kakashi Hatake. Anfangs ist Naruto tollpatschig und ungeschickt, doch wenn es um seine Freunde geht, erwachen in ihm der Kampfgeist und die Kraft des Dämons. Wegen des Kyuubi sind viele Feinde hinter ihm her, die dessen rotes Chakra für ihre Zwecke nutzen wollen. Als Sasuke Konoha verriet wollte Naruto ihn zurückholen, doch er verlor den Kampf gegen seinen besten Freund. Auch in Naruto Shipuudden will er nicht wahrhaben, dass Sasuke nun zu seinen Feinden gehört und versucht immer noch, ihn zu retten. Kindheit

Naruto hatte eine schwere Kindheit. Am Tag seiner Geburt wurde das Dorf Konohagakure von dem Kyuubi angegriffen. Narutos Vater, Minato Namikaze der Hokage der 4. Generation versiegelte das Ungeheuer in seinem neugeborenen Sohn, um das Dorf zu schützen. Durch das Jutsus Shiki Fujin, welches den Kyuubi in Naruto versiegelte, starb Minato Namikaze.Während des angriffes starb auch seine Mutter Kushina Usumaki,die vom Kyuubi schwer verletzt wurde. Minato´s letzer Wunsch war, dass die Dorfbewohner Naruto als Helden ansehen. Sein Wunsch wurde jedoch missachtet, die Leute verachteten Naruto und sahen in ihm nur die Bestie, die das Dorf beinah zerstört hätte. Die Kinder übernahmen die Abneigung gegen Naruto von ihren Eltern, so wurde Naruto zum Außenseiter. Akademiezeit

Naruto fiel zweimal durch die Abschlussprüfung, welches vor allem daran lag, dass er ständig den Unterricht schwänzte und auch sonst nicht allzu großartige schulische Leistungen erzielte. Einer von Narutos Lehrern war Iruka Umino, welcher mit der Zeit auch eine Art Vaterersatz für Naruto wurde. Letztendlich bestand Naruto die Abschlussprüfung, wenn auch auf ungewöhnliche Weise. Er besiegte Mizuki mit dem Kage Bunshin no Jutsu und wurde daraufhin von Iruka in den Rang eines Genins gehoben. Team 7

Nach Bestehen der Abschlussprüfung wurden die Genin in Teams eingeteilt. Naruto bildete zusammen mit Sasuke Uchiha und Sakura Haruno Team 7. Teamleader wurde Kakashi Hatake. Aufgrund der unterschiedlichen Charactereigenschaften und der verschiedenen Stärken verstanden sich die einzelnen Teammitglieder anfangs nicht besonders gut. Doch nach einiger Zeit wurden aus den Rivalen Freunde, die sich gegenseitig respektierten und lernten miteinander umzugehen. Während der verschiedenen Missionen erkannten die drei auch wie wichtig Teamgeist und Kameradschaft ist. Kakashis Prüfung

Um zu prüfen, ob sie wirklich würdig sind Genin zu sein, gab Kakashi ihnen noch eine letzte Prüfung auf. Sie mussten ihm zwei Glöckchen abnehmen, welche er bei sich trug. Diejenigen die es schaffen, dürfen weiterhin Genins bleiben. Wer es jedoch nicht schaffen sollte, würde wieder zurück auf die Ninja-Akademie gehen müssen. Anstatt im Team auf den überlegenen Jounin loszugehen, versuchte es jeder auf eigene Faust, was allerdings nach hinten los ging. Keiner schaffte es an die Glöckchen heranzukommen. Sasuke schaffte es als einziger die Glöckchen zu berühren. Nach den misslungenen Versuchen erkläret ihnen Kakashi, worin ihre Fehler lagen und erklärte ihnen, dasd sie es nur als Team schaffen können. Kakashi gab ihnen noch eine Chance, in der sie beweisen konnten, ob sie in der Lage sind Teamgeist zu zeigen. Vorher durften Sasuke und Sakura noch ihr Essen zu sich nehmen, nur Naruto durfte nichts essen, da er von Kakashi bei dem Versuch, dass Essen heimlich zu verspeisen, ertappt wurde. Trotz des Verbotes von Kakashi gaben Sakura und Sasuke Naruto etwas von ihrem Essen ab. Als Kakashi sie dabei erwischte, sagten sie ihm, daas sie ein Team seien und zusammenhalten. Kakashi meinte daraufhin, dass sie völlig richtig gehandelt hatten und teilte ihnen mit, dass sie das erste Team seien, die die Prüfung Bestanden haben, da sie verstanden hatten, worum es bei der Prüfung geht. Von da an waren sie Team 7. Die erste richtige Mission

Nachdem Team 7 nach ein paar mehr oder weniger erfolgreichen D-Rang Missionen eine weitere D-Rang Mission zugeteilt bekommen sollte, weigerte sich Naruto eine weitere D-Rang Mission auszuführen. Er bestand darauf endlich eine "richtige" Mission zugeteilt zu bekommen. Nach einiger Diskusionen gab der Sandaime Hokage nach und teilte Team 7 für eine C-Rang Mission ein. Sie sollten den Brückenbauer Tazuna sicher in sein Heimatland, zurück ins Land der Wellen, bringen. Zu Beginn schien es eine normale Mission der Kategorie "C", entpuppte sich jedoch als eine A-Rang Mission. Es sind nämlich im Auftrag von dem bösen Gateau Ninjas ausgesahnt worden um Tazuna zu beseitigen. Tazuna baute nämlich eine Brücke die das Land der Wellen mit dem Festland verbinden sollte, Gateau der um seinen Einfluss fürchtete falls die Brücke fertigstehlt werden sollte schickte starke und gefürchtete Ninjas los um Tazuna an seinem Ziel zu hindern. Aus Geldnot jedoch erwähnte Tazuna, diesen Tatsache nicht gegenüber Konoha so, dass die Mission falsch kategoriert wurde. Schon kurz nach dem das Team Konohagakure verlassen hatte wurden sie von den Dämonenbrüder, zwei Nuke-Nins aus Kirigakure angegriffen. Kakashi und Sasuke schafften es jedoch die beiden zu besiegen und gefangen zu nehmen. Naruto war während des Angriffs total erstarrt gewesen. Das war ihm so peinlich, dass er sich selbst das Versprechen abnahm nie wieder davonzulaufen. Naruto erlitt außerdem eine kleine Verletzung an der linken Hand welche jedoch von Kakashi gereinigt und verbunden wurde. Naruto sagte das ihn diese Narbe immer an sein Versprechen erinnern würde. Kurz darauf traf Team 7 auf den gefürchteten Jo-Nin und Nuke-Nin Zabuza Momochi. Er war gekommen um Tazuna auszuschalten. Nach einem kurzen Kampf gelang es Zabuza Kakashi mit der Technik Suiro no Jutsu gefangen zunehmen. Naruto und Sasuke schafften es jedoch, durch gute zusammen Arbeit Kakashi zu befreien. Kakashi schaffte es kurz darauf Zubuza zu besiegen und den bewusstlosen Zabuza einem Jagninja aus Kirigakure übergab. Es war jedoch kein Jagdninja sonder nur, der als Jagdninja getarnte Haku. Nachdem Kampf war Kakashi so geschwächt das Team 7 eine Weile bei der Familie von Tazuna blieb bis damit Kakashi sich erholen konnte. Dort lernten sie auch den jungen Inari kennen der anfangs eine große Abneigung gegen die Ninjas aus Konoha hatte. Mit der Zeit fand Naruto heraus warum Inari so abweisend war und schaffte es schließlich das Inari seine Meinung änderte. Inari und Naruto wurden Freunde. Obwohl Kakashi sehr geschwächt war schaffte er es dennoch Naruto uns Co zu trainieren und nach einem sehr hartem Training, ihnen eine sehr wichtige Technik beizubringen. Etwas später kam es zu einem Gefecht. Kakashi kämpfte gegen Zabuza, Naruto und Sasuke gegen Haku und Sakura versuchte nach Möglichkeit Tazuna aus dem Kampfgeschehen heraus zu halten. Haku gelang es Sasuke und Naruto mit seiner Technik Makyou Hyoushou gefangen zunehmen. Sasuke aktivierte während des Kampfes zum ersten mal sein Sharingan und konnte somit Hakus Bewegungen folgen. Um eine Attacke abzuwehren die auf Naruto gerichtet war war sich Sasuke schützend vor Naruto und wehret die Attacke auf eigene Kosten von Naruto ab. Als Naruto seinen schwer Verletzten Freund da liegen sah erwachte ihn ihm zum ersten mal der Kyuubi. Mit der Kraft des Kyuubis schaffte es Naruto, Hakus Technik aufzulösen und diesen fast zu besiegen. Während des Kampfes gelang es Kakashi Zabuza zu schnappen. Als Kakashi zum letzten vernichtenden Schlag ausholen wollte bemerkte Haku seine Absicht, schaffte es sich aus Narutos Griff zu befreien und sich schützend vor Tabuza zu stehlen. Kurz darauf traf Gateau mit seinen Männern ein um dem allem ein Ende zu setzten. Als er jedoch achtlos nach Hakus totem Körper trat redete Naruto auf Tabuza ein welchen den wütend wurde und Gateau und seine Männer besiegte jedoch letztendlich seinen eigenen Verletzungen erlag. Zu Ehren Narutos der es schaffte den Dorfbewohnern neuen Mut zu machen wurde die Brücke nach ihm benannt. Sie erhielt den Namen die "Große Naruto-Brücke". Die Chunin Auswahlprüfung

Schriftliche Prüfung

Der erste Teil der Prüfung bestand aus einem schriftlichen Test. Allerdings war der Test nur zu bestehen wenn man abschrieb. Naruto hatte jedoch Angst erwischt zu werden und schrieb nicht ab was dazu führte das er keine einzige Antwort auf dem Fragebogen richtig hatte. Zuletzt wurde von dem Prüfer Ibiki Morino die letzte alles entscheidende Frage gestellt. Sollte ein Teammitglieder falsch liegen würde das gesamte Team ausgeschlossen und würden nie wieder zu den Prüfungen zugelassen werden und würden für immer den Rang eines Genins bleiben. Wer sich aber meldete um aufzugeben dürfte es nächstes Jahr wieder versuchen. Naruto, Sasuke und Sakura verließen sich aufeinander und entschieden sich weiter zu machen. Die den Prüfungsraum verließen würden durchfallen verkündete der Prüfer aber wer bleibt besteht. Es gab nähmlich keine spezielle 10. Aufgabe die Entscheidung war die 10. Aufgabe. Alle die sich entschieden hatten zu bleiben hatten die richtige Entscheidung getroffen. Todeswald

Der zweite Teil der Prüfung wurde im Wald des Schreckens auf dem 44. Kampftrainingsgelände abgehalten. Jedes Team bekam eine Schriftrolle ausgehändigt. Nach Zufallsprinzip bekam man entweder eine Himmels- oder eine Erdschriftrolle. Ziel war sich eine weitere Schriftrolle zu erkämpfen jeweils eine die man noch nicht besaß. Hatte man sich die passende Schriftrolle ergattert sollte man mit beiden Schriftrollen unverzüglich zum Turm gehen welcher sich in der Mitte des Waldes befindet. Mitten während der Prüfungen wurde Team 7 von plötzlich angegriffen und kurzfristig getrennt. Der unbekannte Angreifer war der als Kusa-Nin getarnte Orochimaru. Zwischen Orochimaru, Naruto und Sasuke entbrannte ein Kampf. Obwohl Sasuke anfangs Zweifel hatte und aus Angst Orochimaru beinah die eigene Schriftrolle übergeben hätte um diesen loszuwerden, ließ sich Sasuke dann letztendlich von Narutos Kampfgeist anstecken. Naruto wurde jedoch während des Kampfes wegen einer Attacke von Naruto ohnmächtig sodass Sasuke Orochimaru allein gegenüberstand. Nach einem weiteren kurzen Kampf Biss Orochimaru den jungen Uchiha in den Hals und verpasste ihm so das Mal des Fluches. Sasuke wurde wegen dieser Attacke ohnmächtig. Sakura versuchte ihre Kameraden zu pflegen und nach Leibeskräften zu beschützten. Kurz darauf wurde Sakura von drei Oto-Nins attackiert. Sakura schlug sich tapfer und wuchs während dieses Kampfes über sich hinaus schaffte es jedoch nicht die drei zu besiegen. Auch Rock Lee und Team 10 die Sakura zu Hilfe geeilt wahren unterlagen den drei Ninjas aus Otogakure. Erst Sasuke war in der Lage sie zu besiegen in dem er das Mal des Fluches aktivierte. Er verlor jedoch wegen des Males die Kontrolle über sich und ging extrem gewalttätig gegen die Oto-Nins vor. Mit Sakuras Hilfe schaffte es Sasuke jedoch wieder die Kontrolle über sich selbst zu erlangen. Während sie sich kurz darauf wieder auf die Suche nach einer passenden Schriftrolle machten trafen sie zufällig auf Kabuto Yakushi der ihnen zu der gesuchten Schriftrolle verhalf. Team 7 schaffte es noch gerade rechtzeitig zum Turm wo sie schon von ihrem alten Sensei Iruka Umino erwartet wurden. Er erklärte ihnen was genau es mit den beiden Schriftrollen aus sich hatte und was geschehen währe wenn sie sie zu früh geöffnet hätten. Außerdem eröffnete er ihnen das sie diesen Teil des Test ebenfalls bestanden hätte. Ausscheidungskämpfe

Dieser Teil der Prüfung war eigentlich nicht geplant gewesen, fand aber doch statt weil mehr Ninjas übriggeblieben waren als geplant. Um die Anzahl der Kandidaten zu verringern wurden die Ausscheidungskämpfe kurz nach der Ankunft der Teams im Turm angehalten. Per Zufallsprinzip wurde ausgelost wer gegen wen kämpfen muss. Dies führte zu ein paar sehr interessanten Begegnungen wie z.B die Kämpfe zwischen Sakura Haruno und Ino Yamanaka oder Neji Hyuuga und Hinata Hyuuga. Neji Hyuuga verhielt sich während des Kampfes Hinata gegenüber so gemein dass Naruto schwor er wurde Neji irgendwann besiegen. Nach einigen Kämpfen war auch Naruto an der Reihe zu zeigen was ihn ihm steckt. Narutos Gegner waren Kiba Inuzuka und Akamaru. Anfangs schien Kiba überlegen. doch als er anfing sich über Naruto und seine Träume lustig zu machen legte Naruto los und zeigte alle wie stark er geworden ist. Letztendlich schaffte es Naruto Kiba mit einer von ihm neu entwickelnden Technik dem Uzumaki Naruto Rendan zu besiegen. Alle bewunderten wie großartig Naruto sich entwickelt hatte. Das Finale

In dem Teil der Prüfung mussten sich die Kandidaten in einer großen Arena einfinden welche in mitten von Konohagakure liegt. Die Aufsicht über die Kämpfe hatte der Spezial Jounin Genma Shiranui. Zu diesem Ereignis haben sich viele Lords und andere hochrangige Personen eingefunden um sich die Leistungen der jungen Shinobis anzusehen und deren Leistungen zu beurteilen und zu gucken welches Shinobi Dorf die besseren Kämpfer hervorbringt um dieses Dorf dann finanziell zu unterstützten. Zwischen den Final Kämpfen und den Ausscheidungskämpfen lag ein Monat Ziet für die Genins um sich zu erholen und noch zu trainieren. Während dieser Zeit begegnete Naruto Jiraiya welcher ihm unteranderem beibrachte das Chakra des Kyuubi zu kontrollieren und der ihm weitere neue Techniken beibrachte wie z.B Kuchiyose no Jutsu. Naruto muss gegen Neji Hyuga antreten. Naruto fürchtete sich ein bisschen vor dem Kampf, schwor sich aber Neji zu besiegen unteranderen weil dieser Hinata so fertig gemacht hat. Keiner der glaubte das Naruto irgendeine Chance gegen ein Genie wie Neji hat. Doch als Neji Naruto während des Kampfes einen Versager nannte und ihm sagte des er sein Ziel Hokage zu werden nie erreichen würde weil das ganze Leben vom Schicksal bestimmt würde, rastete Naruto total aus und entfesselte zum ersten Mal bewusst das Chakra des Kyuubi und schaffte es Neji letztendlich zu besiegen. Während der darauffolgenden Kämpfe wurde Konoha plötzlich von den Suna- und Oto-Nins angegriffen konnte die Angreifer jedoch zurückschlagen. Bei diesem Kampf wurde der Sandaime Hokage von dem als 4. Kazekage verkleideten Orochimaru angegriffen. Der Sandaime Hokage lies während des Kampfes sein Leben. Sasuke verfolgte Garaa und konnte diesen nach einer längeren Verfolgungsjagd in einen Kampf verwickeln. Sasuke jedoch war Gaara hoffnungslos unterlegen. Obwohl Sasuke sogar auf die Macht des Fluchsmales zurück griff. Im letzten Moment eilten Sakura und Naruto ihm zu Hilfe und konnten ihren verletzten Kameraden so retten. Naruto schaffte es nach einem harten Kampf, in dem er Übersicht hinaus wuchs, Gaara zu besiegen und seine Freunde zu retten.

Namensherkunft

Uzumaki bedeutet Strudel, Wirbel oder Spirale. Kamaboku ist gedämpfte Fischpaste, die zu Rāmen serviert wird. Werden sie in Scheiben oder Stücke geschnitten bezeichnet man sie dann als Naruto.
Männlich ?
Status Staffel
aktiv alle


Kakashi hatake
Kakashi Hatake
Geschlecht Alter
Mehr zu Kakashi Hatake findest du hier: http://de.naruto.wikia.com/wiki/Kakashi_Hatake
Kakashi Hatake (カカシ ハタケ)ist der einzige Sohn von Sakumo Hatake und wird oft mit diesem verwechselt. Kakashi bestand bereits mit 5 Jahren die Prüfung zum Genin und wurde mit 6 Jahren zum Chunin befördert. Sein Team bestand aus Obito Uchiha und einer Medic-Nin namens Rin. Teamleader war Minato Namikaze der spätere Hokage. Mit 13 Jahren wurde er zum Jonin befördert. Kakashi ist auch allgemein als "Kopierninja" bekannt, da er mit seinem Sharingan welches er von seinem verstorbenen Freund Obito erhalten hatte schon unzählige Jutsus kopiert hat. Kakashi ein großer Fan des Flirtparadies Reihe und hat jeden Band mindestens einmal gelesen. Ferner kommt Kakashi immer zu spät, manchmal verspätete er sich sogar mehrere Stunden. Immer wenn er sich verspätet, sagt er zur Entschuldigung einen Spruch wie "Ich habe mich auf dem Weg des Lebens verlaufen" oder "Eine schwarze Katze ist mir über den Weg gelaufen, ich musste einen Umweg machen". Neben seinem Sharingan ist noch ein spezieles Erkennungszeichen von Kakashi das Tuch was er immer als Maske über seinem Gesicht trägt.Unter seiner Maske trägt er stets eine zweite Maske zum Schutz. Er übernimmt auch die Aufsicht über Team 7. Bis auf Naruto, Sakura und Sasuke hat bei ihm niemand seinen spezielen Test bestanden. Kakashi war einst als Mitglied von ANBU tätig und war der Teamführer von Yamato. PS:Unter seiner Maske hat er ein ganz normaler Mund aber wen er die maske ab macht blinkt der Mund und somit kann Kakashi dan verbotene Jutsus machen so wie bei den Kampf gegen Sasuke.
Mänlich ?
Status Staffel
? ?


Sasuke
Sasuke Uchiha
Geschlecht Alter
Mehr zu Sasuke Uchiha findest du hier: http://de.naruto.wikia.com/wiki/Sasuke_Uchiha
Sasuke ist einer der Letzten Überlebende des berühmten Uchiha-Clans. Auf der Ninja-Akademie war er Jahrgansbester. Er ist ein absoluter Mädchenschwarm. Zusammen mit Naruto Uzumaki, Sakura Haruno und deren Teamleader Kakashi Hatake bilden sie Team 7. Sein Ziel ist es seine Familie zu rächen in dem er seinen Bruder umbringt. Später schloss er sich Orochimaru an und wurde von diesem ausgebildet.
Mänlich ?
Status Staffel
? ?


BilderBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

VideosBearbeiten

Naruto Opening 1 German00:53

Naruto Opening 1 German

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Naruto

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki