FANDOM


Löschen.png

Der Artikel Nagato wurde zum Löschen vorgesehen. Als Grund wurde dabei angegeben:
Wiederspricht den Richtlinien für Inhalte. - Admin:TRon69-SAO
Bitte übertragt ggf. den Inhalt dieses Artikels in den jeweiligen Hauptartikel.
Die Löschung dieses Artikels kann ausschließlich von Administratoren getätigt werden! Sollte etwas gegen die Löschung des Artikels sprechen, kannst du dies einem Administrator mitteilen.


Echternagato.png

Nagato heute

Nagatokoerper.png

Nagatos Körper

Dies ist Pains wahrer Körper. In ihm aktivierte sich zum ersten Mal sein Rinnegan. Zu den sechs Körpern, gegen die Jiraiya gekämpft hat, zählt er nicht, der "offizielle" Körper scheint der von Yahiko zu sein. Nagato wurde zuletzt als Kind gesehen. Nun kontrolliert er alle Körper Pains, wenn er sich an einem hoch gelegenen Ort befindet. Von z.B einem Berg aus, kann er sein Chakra bequem ausfließen lassen, und alle Körper von Pain steuern, und auch die Stimme für den jeweiligen Körper übernehmen. In Shippuuden sieht Nagato stark abgemagert aus, hat mehrere Schwerter im Rücken stecken, und scheint ansonsten auch sehr schwach zu sein. Desweiteren sitzt er auf einem seltsamen Geschöpf.

Kindheit Bearbeiten

Nagato.jpg

Nagato als Kind

Er, Konan und Yahiko verloren ihre Familien in einem Krieg und mussten allein aufeinander aufpassen. Nagato ist eher ruhig, und wurde oft von Yahiko beschützt. Als die drei Sannin, Jiraiya, Tsunade und Orochimaru, vor einigen Jahren zusammen auf einer Mission waren, trafen sie die mitleiderregenden Kinder, welche sie um Hilfe baten. Orochimaru wollte sie von ihrem Leiden mit dem Tod erlösen, doch Jiraiya verhinderte dies und lies seine Teamkollegen vorgehen. Er wiederum blieb und trainierte die Drei. Eines Tages wurden Nagato und Yahiko von einem feindlichen Ninja angegriffen und Nagato's Rinnegan aktivierte sich. Er tötete den Ninja und konnte von dem zehnten Lebensjahr an jedes Ninjutsu einsetzen, das ihm beigebracht wurde. Jiraiya verließ seine Schüler kurz darauf, da sie nun wieder allein für sich sorgen könnten. Nach drei Jahren Training, konnten sie es schaffen Jiraiyas Doppelgänger auszuschalten, was, nach Jiraiyas Aussage, ein großer Erfolg ist. Er ließ die drei dannach alleine zurück, mit den Worten, dass sie erwachsen geworden sind. Später hört Jiraiya immer wieder von den drei, und ihren Kämpfen, und auch, dass ihre Gegner immer tot enden. Doch nach Gerüchten zufolge, sollten sie schon lange tot sein. Nagato bewundert Yahiko, dafür, dass er ihn und Konan immer beschützte, und sogar Essen für sie stiehlt. Darauf schwört Nagato, immer auf Yahiko aufzupassen. Er will dass die Menschen aufhören Kriege zu führen, und andere Lösungen für ihre Probleme finden sollen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki