FANDOM


Mirai Nikki (未来日記, Mirai Nikki?, dt. „Zukunftstagebuch/-bücher“) ist eine Mangaserie aus der Feder des Mangaka Sakae Esuno, die von 2006 bis 2010 in Japan erschienen ist. Vom 07. Oktober 2011 bis zum 09. August 2013 wurde der Manga in zwölf Bänden und zwei zusätzlichen Sonderbänden (Mirai Nikki Mosaik und Mirai Nikki Paradox) bei Egmont Manga veröffentlicht. Die Mangareihe wurde 2011 unter der Regie von Naoto Hosoda von Asread als Animeserie umgesetzt. Eine deutsche Lizensierung und Publizierung des Anime ist bisher noch nicht erfolgt. Mirai Nikki ist in die Genres Action, Drama, Fantasy, Horror, Mystery Psychological, Romantik, Supernatural, Violence und Shōnen einzuordnen.

HandlungBearbeiten

Mirai Nikki erzählt die Geschichte des Schülers und Außenseiters Yukiteru Amano, welcher in der Stadt Sakurami-shi lebt und von Deus Ex Machina (dem Gott und Herrscher über Raum und Zeit) in ein tödliches Spiel hineingezogen wird. Dieser sucht nämlich einen Nachfolger für sich, da sich sein Leben dem Ende annähert. Darum kreiert er ein "Survival Game", welches seinen Nachfolger als "Herrscher über Raum und Zeit" ermitteln soll. Bei ebenjenem Spiel ist es für Yukiteru schlichtweg das Ziel, als einziger von zwölf Teilnehmern zu überleben, während sich die Teilnehmer des Spieles versuchen, gegenseitig auszuschalten. Jedem der Teilnehmer wurde von Deus Ex Machina ein sogenanntes Zukunftstagebuch (Mirai Nikki) verliehen. Diese Zukunftstagebücher sagen ihrem Benutzer auf eine spezielle Art und Weise die Zukunft vorraus und soll den Teilnehmern helfen, ihre Rivalen ausfindig zu machen und auszuschalten. Zuerst hält Yukiteru dies alles für einen Scherz oder ein Produkt seiner Fantasie. Als Yukiteru jedoch ins Visier eines anderen Teilnehmers, des Serienmörders Third, gerät, ist es fast um ihn geschehen. Seine Mitschülerin, Yuno Gasai, kann ihn im letzten Moment vor seinem Schicksal bewahren. Sie offenbart sich ihm ebenfalls als Besitzerin eines Zukunftstagebuches und als seine psychotische, in ihn verliebte Stalkerin. Daraufhin verbünden sie sich mehr oder weniger und beginnen, ebenfalls am Kampf um den Platz als nächsten Gott teilzunehmen.

CharaktereBearbeiten

Yukiteru AmanoBearbeiten

Yuno GasaiBearbeiten

Minene UryuBearbeiten

Keigo KurusuBearbeiten

BilderBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki