FANDOM


Mehr zu Marcel Bonaparte findest du hier: http://de.yugioh.wikia.com/wiki/Marcel_Bonaparte
200px-Martin

Das ist Marcel Bonaparte

AllgemeinBearbeiten

Marcel Bonaparte ist ein Schüler der Duellakademie und taucht das erste Mal in der dritten Staffel der Serie auf.

Die Zeit vor Yubels KontrolleBearbeiten

Marcel ist in der dritten Staffel von Yu-Gi-Oh! GX ein neuer Ra Yellow-Schüler, der ständig von Blair begleitet und bemuttert wird. Nachdem Yubel erwacht, sucht sie einen neuen Wirt und wählt Marcel aus.

Die Zeit mit Yubel Bearbeiten

Nachdem Yubel Marcels Körper übernommen hat, verbarrikadiert sich dieser in der Bücherei der Duell-Akademie und beschwört von dort aus immer wieder neue reale Monster, die Jaden und Co. angreifen. Sein linker Arm ist nun der Yubels und kann sich bei Bedarf in eine Duel-Disk verwandeln. Zwei der wenigen Male, in denen er die Bücherei verlässt sind folgende:

  • Er beobachtet Jadens Aufbruch zu dem U-Boot und schickt ihm einen Felsengeist hinterher.
  • Er verwandelt zwei Obelisk Blue-Studenten in Duellzombies, die dann nach und nach die gesamte Schule infizieren.

Als sich die drei Obelisken Teraoka, Harada und Yamanaka allein in die Schule wagten, um etwas zu essen zu finden, wurden sie von den Duell-Zombies verfolgt und flohen in die Bibliothek. Dort gab ihnen Marcel ein Steak und hypnotisierte sie, nachdem sie gegessen hatten. Sie gingen auf Marcels Befehl durch ein Portal in Form einer Fusionskarte und wurden in einer anderen Dimension mit jeweils einem finsteren Geist verschmolzen. Die dadurch entstandenen Duell-Ritter lenkten die stärksten noch nicht in Zombies verwandelten Studenten ab, während Marcel sich auf den Weg machte, die drei heiligen Ungeheuer zu befreien. Zwar wurde er von Jean Luis Bonaparte, Blair und Jaden gestellt, doch er hatte schon den Weg zu der Versiegelungsstätte der Ungeheuer gefunden und machte sich in dieser Höhle auf die Suche nach den Karten. Jaden verfolgte ihn, wurde aber von Chazz und Syrus aufgehalten, sodass Marcel ungehindert die Ungeheuer erreichen konnte. Zwar wurde er von Adrian für einen kurzen Moment und wenige Züge eines Duells unterbrochen, doch dann machte Marcel ihm klar, dass sein Angebot noch stand, dass er sich Adrian erkenntlich zeigen würde, wenn er ihn ünterstütze. Dann nahm er die drei Ungeheuer in sein Deck auf.



Verschiedenes Bearbeiten

  • Marcel trägt, nachdem er von Yubel übernommen wurde, einen Umhang und übernimmt einen Teil ihrer Stimme.
  • Der wahre Marcel ist in seiner eigenen nun schwarzen Seele gefangen, kann aber trotzdem mit Yubel sprechen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki