Fandom

Animanga Wiki

Log Horizon

1.437Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Log Horizon (ログ・ホライズン, Rogu Horaizon?) ist eine japanische Romanreihe von Mamare Tōno, die auch mehrfach als Manga, sowie als Anime-Fernsehserie adaptiert wurde.[1]

HandlungBearbeiten

Als in das beliebte MMORPG Elder Tale (エルダー・テイル, Erudā Teiru) seine zwölfte Erweiterung Novasphere/Noosphere no Kaikon (ノウアスフィアの開墾, Nouasufia no Kaikon, „Landerschließung von/der Novasphere/Noosphäre“) eingespielt wird, finden sich plötzlich alle zu diesem Zeitpunkt eingeloggten Spieler – 30.000 in Japan – im Spiel gefangen wieder. Unter diesen befinden sich als Protagonist der Enchanter (付与術師(エンチャンター)) (= Support-Zauberer) Shiroe (シロエ) –, sein alter Freund der Guardian (守護戦士(ガーディアン)) (= Tank) Naotsugu (直継), sowie die Assassin (暗殺者(アサシン)) (= Damage Dealer) Akatsuki (アカツキ), die jeweils zu den erfahrensten Spielern zählen.

Von seiner exzentrischen Bekanntschaft Marielle (マリエール, Mariēru), die die Gilde Mikazuki Dōmei (三日月同盟, „Mondsichel-Allianz“) leitet, erfährt er zudem, dass alle Portale zwischen den fünf Startstädten nicht mehr funktionieren, schlägt aber auch ihren Anwerbungsversuch ab. Daneben muss er auch lernen wie es ist in einem Spiel zu sein, angefangen davon dass das Körpergefühl aufgrund der unterschiedlichen Figurengröße ein anderes ist, aber auch wie man effektiv sein Spielfähigkeiten einsetzen kann. Glücklicherweise lernt er jedoch auch, dass man bei einem Tod im Spiel automatisch in der zuletzt besuchten Stadt wiederbelebt wird, was jedoch auch bedeutet, dass es kein Entrinnen aus dem Spiel gibt, als auch dass die Überfälle von Spielern auf andere Spieler rapide zunehmen werden. Marielle erzählt ihm dass ein Gildenmitglied, Serara, im vom hiesigen Akiba (Tokio) entfernten Susukino (Sapporo) gefangen ist, und bittet Shiroe während ihrer Abwesenheit die Gilde zu übernehmen, was Shiroe damit ablehnt, dass er selbst die Rettungsmission unternehmen wird. Währenddessen befindet sich Serara in der Obhut von Nyanta, einem Bekannten Shiroes, mit dessen Hilfe er Serara befreit.

Nach seiner Rückkehr erfährt er, dass es während seiner Abwesenheit auch in Akiba Fehlentwicklungen gab. So verleibten sich die stärkeren Gilden jene Gebiete ein die am schnellsten Erfahrungspunkte liefern, so dass die schwächeren Gilden das Nachsehen haben; andere Gilden wiederum nutzen Spielanfänger für eigene Zwecke aus. In einer davon, Hamelin (ハーメルン, Hāmerin, vgl. Rattenfänger von Hameln), landeten die jungen Geschwister Minori (ミノリ) und Tōya (トウヤ), die Shiro von früher kennt. Um diese Missstände zu beheben, gründet er mit seinen drei Freunden die Gilde Log Horizon (記録の地平線(ログ・ホライズン), „Log-Horizont“).[1]

CharaktereBearbeiten

Shiroe
♀♂ Alter
männlich 23
Status Staffel
Hauptfigur 1 -


Naotsugu
♀♂ Alter
männlich 25
Status Staffel
Hauptfigur 1 -


Akatsuki
♀♂ Alter
weiblich 20
Status Staffel
Hauptfigur 1 -

BilderBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Text: Wikipedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki