Fandom

Animanga Wiki

Kancolle

1.440Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Kancolle ist ein Anime, Manga und Light Novel welche auf dem gleichnamigen japanischen free to play Strategiespiel basieren. KanColle ist die Abkürzung für "Kantai Collection" (engl. Übersetzung: "Combined Fleet Collection") und ist der Titel eines populären free to play Games von Kadokawa Games. Neben diesem Spiel gibt es mittlerweile auch ein Tabletop Spiel und ein Playstation Vita Spiel zur Serie.

Seit Januar 2015 gibt es eine Animeserie, welche in Deutschland von Anime on Demand im Simulcast angeboten wird. Im englischsprachigen Raum hat Crunchyroll die Lizenz erworben.

Die Mangareihen zur Serie sind vielfältig, vile Titel umfassen erst wenige Bände. "KanColle: Fubuki, Ganbarimasu!" erscheint seit April 2013 (bislang vier Bände), darauf folgte im August 2013 "KanColle Play Manga: Kankan Biyori" (bislang zwei Bände), "KanColle: Itsuka shizuka na umi de" schloss im Dezember 2013 an (bislang zwei Bände), "KanColle side:Kongō" und "KanColle: nanodesu!" sind seit Mai 2014 mit eine Band abegeschlossen, "KanColle: Suirai Sentai Chronicles!" läuft seit Januar 2014 (bislang ein Band), "KanColle: Shimakaze Tsumujikaze no Shōjo" läuft seit Februar 2014 (bislang ein Band) und "KanColle: Tomarigi no Chinjufu" läuft seit Juli 2014 (bislang ein Band).

Es gibt sechs verschiedene Light Novels, welche ebenfalls größtenteils noch nicht abgeschlossen sind. Der Titel "KanColle: Kakuyoku no Kizuna" hat bislang drei Bände und wird seit Januar 2014 veröffentlicht. Seit November 2013 wird "KanColle: Kagerō, Batsubyō shimasu!" fortgesetzt und hat bislang vier Bände. "KanColle: Toaru Chinjufu no Ichinichi" wurde mit zwei Bänden im Jahr 2014 veröffentlicht und abeschlossen. Seit November 2014 wird der Titel "KanColle: Ikkōsen demasu!" mit bislang drei Titeln fortgesetzt. Die bislang neueste Serie "KanColle: Mizu no Umi, Ōtori no Sora" hat bislang einen Band und läuft seit Februar 2015.

HandlungBearbeiten














Beispielcharaktere der Schiffsty der Naval Base (engl. Bezeichnungen)

Charaktere der Naval Base nach Schiffstypen

  • Air Carrier: Akagi, Kaga, Zuikaku, Souryuu, Hiryuu, Shoukaku
  • Battleship: Nagato, Mutsu, Kongou, Hiel, Yamato, Haruna, Kirishima
  • Destroyer: Fubuki, Mutsuki, Yuudachi, Shimakaze, Akatsuki, Hibiki, Ikazuchi, Inazuma, Kisaragi, Samidare, Asashio, Kagerou, Shiratsuyu, Shigure, Murasame, Ooshio, Michishio
  • Light Cruiser: Sendai, Jintsuu, Naka, Kitakami, Ooi, Ooyodo, Yuubari, Kuma, Tama
  • Heavy Cruiser: Atago, Ashigara, Tone, Mogami

( - )

Staffel 1


Kancolle 1 1.png
#1.1 Hallo Kommandant!/ Hajimemashite! Shireikan!
Erstausstrahlung
Jap. 7. Januar 2015
Dtl. 7. Januar 2015


Kancolle 2 1.png
#2.1 Ehrlich, stolz und keine Reue/ Motorazu, Hajizu, Uramazu!
Erstausstrahlung
Jap. 14. Januar 2015
Dtl. 14. Januar 2015


Kancolle 3 1.png
#3.1 Eroberung der W-Insel/ U-Tō Kōryaku Sakusen!
Erstausstrahlung
Jap. 21. Januar 2015
Dtl. 21. Januar 2015


Kancolle 4 1.png
#4.1 Wir sind dran! Follow me!/ Watashi-tachi no Deban ne! Forō mī!
Erstausstrahlung
Jap. 28. Januar 2015
Dtl. 28. Januar 2915


Kancolle 5 1.png
#5.1 Ich bin nicht wie LFL5!/ Gokōsen no Ko nanka to Issho ni Shinaide
Erstausstrahlung
Jap. 4. Februar 2015
Dtl. 4. Februar 2015


#6.1 - / Dai-Roku-Kuchikutai, Karē-yō Sakusen!
Erstausstrahlung
Jap. 11. Februar 2015
Dtl. 11. Februar 2015

( - )

( - )

VideosBearbeiten

Kantai Collection Opening (KanColle) - Anime01:30

Kantai Collection Opening (KanColle) - Anime

Opening KanColle



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki