Fandom

Animanga Wiki

Kakuzu

1.440Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Löschen.png

Der Artikel Kakuzu wurde zum Löschen vorgesehen. Als Grund wurde dabei angegeben:
Wiederspricht den Richtlinien für Inhalte. - Admin:TRon69-SAO
Bitte übertragt ggf. den Inhalt dieses Artikels in den jeweiligen Hauptartikel.
Die Löschung dieses Artikels kann ausschließlich von Administratoren getätigt werden! Sollte etwas gegen die Löschung des Artikels sprechen, kannst du dies einem Administrator mitteilen.


Kakuzu (Anime).jpg

Kakuzu ist (nach Hidan) am nähesten an die Unsterblichkeit rangekommen, denn er besitzt 5 Herzen. Er entwickelte eine Technik, mit der er sich die Herzen seiner Gegner einverleiben konnte. Das tat er aus folgendem Grund: Mit jedem einzelnen Herzen kann Kakuzu ein Versteck kontrollieren. Da er fünf Herzen besitzt kann er das Feuerversteck, das Wasserversteck, das Donnerversteck, das Erdversteck und das Windversteck kontrollieren. Desweiteren muss Kakuzu fünf mal getötet werden. Er ist Hidans Partner bei Akatsuki.


Aktivitäten Bearbeiten

In der 72. Folge von Naruto Shippuuden tauchen Kakuzu und Hidan das erste Mal auf. Sie jagen Yugito Nii, da sie die zweischwänzige Nibi in sich trägt. Als Hidan sich darüber beschwert, dass er den Jichuuriki nicht töten darf, was er als Beleidigung empfindet, droht ihm Kakuzu ihn umzubringen. Kakuzu tötete viele seiner bisherigen Partner in unvorhersehbaren Wutanfällen. Hidan blieb von dieser Drohung unbeeindruckt, weil er ja unsterblich war. Yugito verwandelte sich in die Gestalt ihres Bijuu und attackierte die beiden Akatsuki-Mitglieder. Nach einem Kampf, der nicht gezeigt wird, explodierte das Gebäude, in dem gekämpft wurde, und Yugito hing bewusstlos an einer Mauer. Kakuzu ist genervt, weil Hidan nach der Anwendung seines Jutsus (mit dem sie wohl gewannen) noch eine halbe Stunde betete. Dann lockt er seinen Partner unter dem Vorwand, den nächsten Jichuuriki zu suchen, zum Feuertempel. Er hat es auf das besträchtliche Kopfgeld auf Chiriku abgesehen. Als sie ankommen, härtet Kakuzu mit einem namenlosen Jutsu seinen Arm und durchbricht mit einem Schlag das Tor der Tempelmauer. Chiriku stellt sich ihnen in den Weg, woraufhin Hidan von dem wahren Grund aufgeklärt wurde, wegen dem sie hier waren. Nach einem Kampf, der wieder nicht gezeigt wird, liegt Hidan mit einem Speer in der Brust auf dem Boden und betet. Beide verlassen den Ort, nachdem sie alle Möche bis auf einen getötet haben. Kakuzu trägt den toten Chiriku auf seinem Rücken und verteidigt seinen Standpunkt. Da er für die Finanzen der Organisation zuständig sei, wäre für ihn Geld am wichtigsten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki