FANDOM


Mehr zu Kagemaru findest du hier: http://de.yugioh.wikia.com/wiki/Kagemaru
Kagemaru.jpg

Kagemarus wahre Gestalt-Ein alter Mann

Kagemaru ist der Anführer der Schattenreiter und letzter Gegner Jadens in der ersten Staffel.


Kagemaru, der Endgegner der ersten Staffel Bearbeiten

Kagemaru2.jpg

Kagemaru wurde vom alten Mann zum jungen Muskelprotz

penner tauchte nach dem Fall Banners, des letzten Schattenreiters auf der Duell Insel auf. Er war in einem Becken voll lebenserhaltener Flüssigkeit untergebracht und dieses Becken wurde von einem Roboter herumgetragen. Er entfesselte die drei heiligen Ungeheuer ohne den siebten Geisterschlüssel von Jaden und nahm die Kreaturen in sein Deck auf. Er wusste, dass nur Jaden in Wirklichkeit die Ungeheuer kontrollieren kann und will ihn deshalb besiegen, damit nur noch er die Macht über sie hat. Sie duellierten sich in einem Kreis von Obelisken und Kagemaru verjüngte sich jedes mal, wenn er ein heiliges Ungeheuer rief. So erreichte er im finalen Showdown des Duells sein jungendliches Aussehen wieder, was sein eigentliches Ziel statt der Weltherrschaft war. Doch Jaden zog alle Register und konnte Kagemaru besiegen, woraufhin diesen die Energie der heiligen Ungeheuer verließ und er wieder zum alten Mann wurde. Kagemaru erkannte, dass sein Handeln falsch war und auf einer Trage wurde er mit einem Helikopter von der Insel weggeflogen.

Kagemaru 3.jpg

Kagemaru wieder total verjüngt

Staffel 4 Bearbeiten

In der vierten Staffel stellt sich heraus, dass Kagemaru nun von dem freundlichen Sartorius betreut wurde. Beide warnten Jaden vor einer bösen Macht, die gefährlicher sein sollte, als Kagemaru, Sartorius oder Yubel. Dieses Böse entpuppte sich als Nightshroud.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki