FANDOM



Der Anime und der Manga zu Highschool DxD basieren auf der Light Novel "Highschool DxD", welche von Ichei Ishibumi geschrieben und von Miyama-Zero illustriert wurde. Die Light Novel Reihe wird seit 2008 bis heute fortgesetzt und umfasst derzeit 22 Bände. Die Light Novels wurden in Deutschland bislang nicht veröffentlicht. Zu der Anime TV-Serie wurden zudem 6 OVAs produziert. Nach der 12 teiligen Serie ist für 2015 eine Sequel mit Namen "High School DxD Born" angekündigt worden.

In Deutschland hat sich der Publisher KAZÉ die Rechte an der Serie gesichert und seit dem 04.03.2015 hat der Free TV Sender Pro7 MAXX die Serie mit in das Nachtprogramm aufgenommen.

Genre und FSKBearbeiten

Highschool DxD ist mit einer FSK Einstufung ab 16 versehen und fällt aufgrund seiner häufigen Nackt- und Erotikszenen deutlich in den Bereich ecchi, zeigt aber keine klaren Sexszenen und ist damit nicht unter Hentai einzustufen.

HandlungBearbeiten

Issei Hyoudou besucht die Oberschule und kommt zusammen mit seinen zwei Kumpels mit ihrer schweinischen und perversen Art bei der Frauenwelt eher nicht gut an. Umso verwunderlicher ist es für Issei, als eines Tages ein ausgesprochen schönes Mädchen auf ein Date mit ihm besteht. Doch der romantische Abend endet für Issei anders, als erwartet. Die junge Frau entpuppt sich als gefallener Engel und bringt Issei kurzerhand um. Zu Isseis Verwunderung wacht er darauf in seinem Bett auf, ganz als wäre nichts passiert - an seiner Seite eine nackte rothaarige Schönheit. Es stellt sich heraus, dass sie Rias Gremory heißt, eine Dämonenprinzessin ist und ihn wiedererweckt hat, damit er sich dem Dämonen Clan der Gremorys anschließt.

Jedoch muss Issei erstmal lernen, was es heißt ein ordentlicher Dämon zu sein und gehört jetzt dem Okkulten Forschungsclub der Schule an, welchen Rias leitet. Unter dem Deckmantel der Forschung, werden dort die Pflichten und Aufgaben eines Dämons gelehrt und Rias führt die Anwährter in die Geschichten um die gefallenen Engel und Dämonen ein. Am meisten interessiert Issei aber vor allem die Tatsache, dass er mit steigender Kraft und höherem Rang, auch einen eigenen Harem aufbauen und seine perversen Frauenfantasien ausleben kann.

Im Laufe der Geschichte lernt Issei immer weitere, meist weibliche, Dämonen kennen und gewinnt nach Training und Kämpfen immer mehr an Stärke. Auch die Beziehung zwischen Issei und Rias wird intensiver und es zeigen sich Gefühle auf beiden Seiten. Jedoch sind auch die anderen Mädchen im Club an Issei interessiert und wollen nicht von ihm ablassen, was Rias immer besonders eifersüchtig und zornig macht. Dies spielt natürlich unbewusst Issei und seinen Plänen, einen großen Frauen Harem aufzubauen, natürlich in die Karten.

BilderBearbeiten

VideosBearbeiten

High School DxD Trailer01:22

High School DxD Trailer

Trailer (engl.)

Wikis zum ThemaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.