FANDOM



Food Wars!: Shokugeki no Soma (食戟のソーマ, Shokugeki no Sōma?) ist eine Mangaserie des Autors Yūto Tsukuda und des Zeichners Shun Saeki, welche ebenso eine Adaption in Form eines Animes und einer Light Novel besitzt.

Der Anime läuft seit dem 3. April 2015 im Stream auf Crunchyroll in japanischem Originalton mit japanischen Untertiteln im Simulcast, was bedeutet, dass die Episoden nur sehr kurze Zeit nach der japanischen Veröffentlichung auf in Deutschland verfügbar ist.
Seit dem 25. November 2016 veröffentlicht KAZÉ die Serie mit deutscher Synchronisation auf DVD/BD.

Die Serie ist bekannt für seine sehr dynamische Erzählweise, sie lebt von vielen humoristischen Momenten und enthält viele ecchihaltige Elemente.

HandlungBearbeiten

Food Wars: Shogukei no Soma erzählt die Geschichte von einem zielstrebigen Jungen namens Sōma Yukihira, dessen größter Traum es ist, einmal der größte und beste Koch der welt zu werden und den Platz als Koch in dem Restaurant seines Vaters einzunehmen. Doch gerade, als Sōma seine Schule beendet hat, schloss sein Vater das Restaurant um in den USA zu arbeiten. Doch Sōmas Traum lebt weiter - dafür geht es nun auf die Tōtsuki Kulinarik Akademie und stellt sich großen kulinarischen Herausforderungen und wird nach und nach ein besserer Koch.

CharaktereBearbeiten

HauptcharaktereBearbeiten

Sōma Yukihira (幸平 創真, Yukihira Sōma?)Bearbeiten

Soma Yukihara Food Wars

Sōma arbeitete im Restaurant seines Vaters bis es geschlossen wurde. Sein einziges und großes Zielt ist, einmal der größte und beste Koch der Welt zu werden. Dieser Weg ist schwer zu bestreiten und der Alltag an der Eliteschule ist hart und mit vielen Rivalen und Herausforderungen verbunden. Die Tōtsuki Kulinarik Akademie bildet junge Köche zu Meistern ihres Faches aus und bringt nur die Größten ihres Faches hervor. Sōma hat keinerlei Angst diesen harten Weg zu gehen und scheute keine Herausforderung. Er ist ein offener und freundlicher Typ, der schnell Kontakt zu anderen schließt und dazu neigt, besonders kreative und außergewöhnliche Gerichte zu zaubern. Seine Freunde halten immer dafür her, seine neuen Gerichte zu probieren und sind dabei nicht immer besonders angetan. Er versteht besonders gut, aus bekannten und klassischen Gerichte spannende, neue Interpretationen zu kochen.


Erina Nakiri (薙切 えりな, Nakiri Erina?)Bearbeiten

Eina Nakiri Food Wars

Erina ist Sōmas größter Gegner. Sie kommt aus einer hoch angesehenen japanischen Familie, welche in der Lebensmittel- und Essensindustrie etabliert und hoch angesehen ist, der Tōtsuki Corporation. Ihr wird nachgesagt, sie habe die "Gotteszunge", die Gabe, jedes Lebensmittel und jeden Geschmack erkennen und akkurat beschreiben zu können. Sie hat einen guten Draht zu Megumi und bekräftigt sie in ihrer Arbeit und darin, dass sie mehr Selbstvertrauen haben sollte.


Megumi Tadokoro (田所 恵, Tadokoro Megumi?)Bearbeiten

Megumi Tadokori Food Wars

Megumi ist aus einem kleinen verschneiten Ort außerhalb von Japan zugezogen. Sie besucht die Tōtsuki Kulinarik Akademie, weil se hofft, einmal eine große Köchin zu werden um das Restaurant ihrer Mutter zu unterstützen. Dafür hat sie Ihre angehende Kariere als Tischtennisspielerin aufgegeben. Auch wenn Megumi wirklich eine talentierte Köchin ist, mangelt es ihr an sozialer Kompetenz und ihr fällt es sehr schwer mit fremden Schülern in ihrem Alter zu reden und sie ist sehr zurückhaltend. Seit sie Sōma kennengelernt hat, gewinnt sie nach und nach an Selbstbewusstsein und sie wird nicht nur Sōmas Kochassistentin sondern auch einer seiner besten Freunde. Sie hat eine mütterliche Ader, die man immer dann besonders gut sieht, wenn sie beispielsweise Kinder im Kochen unterrichtet.

NebencharaktereBearbeiten

Takumi Aldini (, Aldini Takumi?)Bearbeiten

GalerieBearbeiten

VideosBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki