FANDOM


Mehr zu Drago findest du hier: http://de.bakugan.wikia.com/wiki/Drago
Drago
Name: Pyrus Dragonoid
Typ: Pyrus
G-Power TV:
Reale G-Power:
Erster Auftritt: Folge 01
Letzter Auftritt: Folge 22
Syncronsprecher (de): -
Syncronsprecher (en): -
Syncronsprecher (jap): Keiji Fujiwara

Drago ist das Pyrus Haupt-Bakugan von Dan. Am Anfang nannte Drago, Dan nur Mensch da er ihn nicht sehr gut leiden konnte. Später warf Dan, Drago in einen Fluss und er kämpfte später gegen den Darkus-Spieler Ryo und er verlor, da er Drago nicht dabei hatte. Dann suchte Dan, Drago und er fand Drago wieder. Dan entschuldigte sich bei Drago. Dann kämpften sie gegen Ryo nocheinmal bloß diesmal hat Dan, Drago dabei und sie gewannen auch. Seitdem an wurden sie Freunde. Manchmal glühte Drago und sein G stieg einfach so empor. In der Folge 22 entwickelte Drago sich zu Delta Dragonoid. In der Folge 27 verlor er gegen Maskerade und wurde mit Dan der ihm hinterher sprang in die Doom Dimension verbannt. Nach seinem Test gegen Apollonir in der Doom Dimension kam er wieder auf die Erde zurück. Er musste alle anderen Schicksalsspieler besiegen um sich nocheinmal zu entwickeln. Er schaffte es und wurde Ultra Dragonoid. Dann kämpfte er erneut gegen Maskerade und er gewann. Dann zeigte sich Alice hinter seiner Maske. Sie tauchte bei ihrem Onkel und ihrer Tante unter da sie sich schämt was sie tat. Die Schicksalsspieler gingen nach Vestroia. Dort verschmelzten sich die Eigenschaftswelten: Darkus und Pyrus, Aquos und Ventus, Subterra und Haos. Dann wurden Bakugans mit 2 Eigenschaften geboren.Drago und Dan kämpften gegen Centorroior und DrumanCentorrior und Druman griffen Drago und Dan an nachdem sie in die Pyrus und Darkus Welt ankamen. Sie wurden später von Nobilion, dem klügsten aller Bakugans gerettet und in eine Höhle gebracht. Er erzählte ihnen die Geschichte von Naga und den Bakugans. Als sie herrausgingen und gegen Centorrior und Druman kämpften starb Nobilion. Danach kamen Hydranoid und Maskerade um Dan und Drago zu helfen. Sie besiegten Centorrior und Druman und gingen zur Erde zurück. Dort waren alle 2 Eigenschafts Bakugans wieder da. Centorrior und Druman kämpften diesmal gegen Drago und Tigrera. Hell G. lockte alle zu Centorrior und Druman aber sie dachten er wäre Kato. Nur Shun wusste, dass es Nagas Plan war und ging zum Wardington Turm. Hell G. ging zu Wavern und setzte Naga ein. Skyress versuchte Wavern zu beschützen, aber vergeblich. Als Centorrior und Druman besiegt wurden, ging Drago zu Naga. Als Wavern getötet wurde bekam Drago den Kern der Unendlichkeit. Er wurde zum Über-Bakugan. Er hatte nun 1000 G. Er hat auch einen großen Diamanten auch seinem Bauch. Nun konnte er auch Attacken von allen Eigenschaften einsetzen.Drago besiegte Naga und er nahm den Kern der Ruhe in sich auf. Dann musste er von Dan Abschied nehmen da Drago nun zum Kern von Vestroia werden muss.


Vorlage:HauptBakugan

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki