FANDOM


Digimon Tamers (デジモンテイマーズ?) ist der Titel der dritten Anime-Fernsehserie des Digimon-Franchises. Diese hat keinen direkten Bezug zu den beiden vorherigen Serien, da sie in einer von dieser unabhängigen, grundlegend anderen Welt spielt. Als lose Verbindung dient jedoch der Charakter Ryō Akiyama. Die Serie wurde vom Studio Tōei Animation produziert und in Japan sowie mehreren anderen Staaten im Fernsehen ausgestrahlt, darunter auch in Deutschland.

HandlungBearbeiten

Die Geschichte beginnt, als Takato plötzlich Guilmon trifft, das in einer alten Fabrikhalle aufgetaucht ist. Takato merkt, das andere Digimon aus scheinbaren digitalen „Wolken“ auftauchen und ziellos Gebäude und Menschen angreifen. Er trifft dann Rika und Henry bei verschiedenen Kämpfen und stellt fest, das er wie sie gegen diese Digimon kämpfen muss. Doch bald tauchen die Deva auf. Die Deva basieren auf den 12 Tieren, die im chinesischen Tierkreis auftauchen. Also stellt jeder Deva (im Evangelischen auch als Lord bekannt) das Böse in einer der 12 Tierformen da. So gibt es beispielsweise einen Deva der wie ein Hahn aussieht, einen wie ein Stier usw. Während die Tamer die Deva bekämpfen, versucht auch „Hypnos“ ins Kampfgeschehen einzugreifen. Bei Hypnos handelt es sich um ein Programm, das versucht, alle Digimon auszumerzen, um die reale Welt zu „retten“. Nachdem Calumon von den Deva in die Digiwelt entführt wurde, reisen auch die Tamer mit ihren Digimon in die Digiwelt. Bald versucht D-Reaper, ein Programm zur Löschung von Daten, das sich selbstständig gemacht hat, die Digiwelt zu vernichten. Erst kämpfen die Tamer gegen D-Reaper, wofür sich sogar die Deva und deren Götter mit ihnen verbünden, doch der Feind wird zu mächtig und so kehren sie erstmal zurück in die reale Welt. Doch D-Reaper folgt ihnen und beginnt nun, auch die reale Welt zu zerstören. Nur mithilfe eines Programms, das die „Wild Bunch“ (die Truppe, die Digimon erfunden hat) und Hypnos gemeinsam erstellen, schaffen es die Tamer, D-Reaper zu besiegen. Dieses Programm schickt D-Reaper zurück in seine Dimension, doch das Programm hat den Nebeneffekt, das es auch die Grenze zwischen Digi- und realer Welt wiederherstellt. Jedes Digimon, das jetzt nicht geht, muss für immer in der realen Welt bleiben, doch sie gehörten nicht dorthin. Alle Tamer sind traurig von der Trennung, sogar Rika, die am Anfang der Serie so eiskalt und hart schien, trauert um ihren Partner. Doch wenige Tage nach diesem Ereignis findet Takato im Park in einer verlassenen Hütte ein offenes Portal zur Digiwelt. (Das Ende lässt auf eine mögliche Fortsetzung schließen, jedoch setzt die vierte Serie Digimon Frontier wieder auf ein komplett neues System.)


EpisodenlisteBearbeiten

Episode Bild Titel Erstausstrahlung
Devas Arc
001 Ein Traum wird wahr 1. März 2002
.
002 Terriermon taucht auf 4. März 2002
003 Renamon vs. Guilmon 5. März 2002
.
004 Erste Feuerprobe 6. März 2002
.
005 Spuk in der Schule 7. März 2002
.
006 Rike und Renamon 8. März 2002
007 Guilmon in Gefahr 11. März 2002
.
008 Guilmon digitiert 12. März 2002
.
009 Growlmon ist zu groß 13. März 2002
.
010 Rikas Krise 14. März 2002
.
011 Gargomon in Hochform 15. März 2002
.
012 Renamon allein 18. März 2002
.
013 Gefährliche Pläne 19. März 2002
.
014 WarGrowlmons Geburt 20. März 2002
.
015 U-Bahn-Schreck! 21. März 2002
.
016 Digimon beim Campen 22. März 2002
.
017 Gargomon digitiert! 25. März 2002
.
018 Renamon im Mondlicht 26. März 2002
.
019 Verletzter Stolz 27. März 2002
.
020 Die blaue Karte der Freundschaft 28. März 2002
.
021 Prinz Leomon 2. April 2002
.
022 Vikaralamon taucht auf 3. April 2002
.
023 Rettet Calumon! 4. April 2002
.
Suche nach Calumon Arc
024 Der Tag der Abreise 5. April 2002
.
025 Auf in die fremde Welt 8. April 2002
.
026 Das Tal der Stürme 9. April 2002
.
027 Beelzemon-Terror! 10. April 2002
.
028 Der legendäre Tamer Ryo! 11. April 2002
.
029 Wo ist Calumon? 12. April 2002
.
030 Lebenszeichen aus der Digiwelt 15. April 2002
.
031 Ein Partner für Kazu 16. April 2002
.
032 Die Unterwasserhöhle 17. Apirl 2002
.
033 Nachzüglerin Suzie 18. April 2002
.
034 Leomons Ende 19. April 2002
.
035 Eine schreckliche Digitation 22. April 2002
.
036 Gallantmon vs. Beezlemon 23. April 2002
.
037 Unerwartete Konfrontertation 24. April 2002
.
038 Keine Pause für die Tamer! 25. April 2002
039 Calumons Geheimnis 26. April 2002
.
040 Calumon wird befreit! 29. April 2002
.
D-Reaper Arc
041 Jens Eltern sind weg! 30. April 2002
.
042 Finstere Zeiten 1. Mai 2002
.
043 Beezlemon kehrt zurück 3. Mai 2002
.
044 Das Mädchen in Schwarz 6. Mai 2002
.
045 Der D-Reaper 7. Mai 2002
.
046 Justimon erscheint 8. Mai 2002
.
047 Rettet Gallantmon! 9. Mai 2002
.
048 Hilfe von Beezlemon 10. Mai 2002
.
049 Callumons Wunsch 13. Mai 2002
.
050 Grenzlose Welt 14. Mai 2002
.
051 Die Kraft der Träume 15. Mai 2002
.

CharaktereBearbeiten

Name Bild Alter Partner Bild TBA
Takato Matsuki Takato Matsuki 10 Guilmon Guilmon
Rika Nonaka Rika Nonaka 10 Renamon Renamon
Henry Wong Henry Wong 10 Terriermon Terriermon
Jen Katō Jen Katou 10 Leomon Leomon
Ryō Akiyama Ryo Akiyama 14 Cyberdramon Cyberdramon
Kazu Shiota Kazu Shitoda 10 Guardromon Guardromon
Kenta Kitagawa Kenta Kitagawa 10 Marineangemon Marineangemon
Suzie Wong Suzie Wong 7 Lopmon Lopmon

Siehe auch:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki