FANDOM



Die Zwölf Königreiche (十二国記 Jūni Kokuki) ist ein Anime, welcher auf einer Light Novel-Reihe basiert.

HandlungBearbeiten

Die Oberschülerin Yoko Nakajima ist ein durchschnittliches, unsicheres Mädchen und versucht es allen Recht zu machen. Des Nachts träumt sie von fantastischen Kreaturen. Eines Tages erscheint ein seltsamer Mann namens Keiki in ihrer Schule, kniet sich vor sie hin und schwört einen Treueid, den Yoko akzeptieren soll. Sie tut dies letztendlich und bevor sie richtig realisieren konnte, was geschah, greifen Monster Yoko und ihre Freunde Yuka Sugimoto und Ikuya Asano an. Sie werden in eine andere Welt gezogen: Die Welt der Zwölf Königreiche.

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki