FANDOM


Mehr zu Dan Kuso findest du hier: http://de.bakugan.wikia.com/wiki/Dan_Kuso
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Dan“ aus der Bakupedia und steht unter der CC-BY-SA. In Bakupedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Staffel 1 Bearbeiten

Vorlage:CharakterPyrus

Dan war ein ganz normaler 12-jähriger Junge, bis eines Tages Karten vom Himmel fielen. Als erstes wusste er nicht, woher sie kamen, oder wer sie geschickt hatte, er wusste nur, dass es mehr als nur Karten waren. Gemeinsam mit seinen Freunden, entwickelte er ein neues Spiel und nannte es Bakugan. Doch dann offenbarte sich die Kraft der Karten. Jede erhielt ihr eigenes Bakugan mit seinen eigenen Fähigkeiten und Eigenschaften.

Dan ist ein ziemlich aufgeweckter Junge, der viel Temperament und Ehrgeiz hat. Sein Traum ist es, der Weltbeste Bakugan Spieler des Schicksals zu werden. Gemeinsam mit seinen Freunden Shun, Marucho, Runo, Alice und Julie kämpfen sie gegen Maskerade, Hell G., Naga und ihre Handlanger. Dan und Drago haben zu Beginn einen etwas holprigen Start, denn während Dan Drago als seinen besten Freund behandelt, wird dieser nur mit "Mensch" angesprochen. Nach einigen Schwierigkeiten wird Dan aber von Drago akzeptiert und die beiden werden ein Team (Drago nennt Dan meistens Daniel). Ihre Reise führt die 6 Freunde überall um die Welt (sogar nach Vestroia).

Der finale Show-down findet in der Menschenwelt zwischen Naga, Hell G. und Dan, Drago und den anderen Spielern des Schicksals statt. Letztendlich gewinnen die Freunde den Kampf, aber damit die beiden Welten wieder normal werden, müssen die Bakugans nach Vestroia zurückkehren. Für Dan und seine Freunde wird dies ein trauriger Abschied, so werden letzte Erinnerungsfotos gemacht und die Spieler des Schicksals spielen nun zum letzten Mal Bakugan. Am Ende der ersten Staffel kommen Dan und Runo zusammen.
Dan und Runo

Dan und Runo zusammen

Dans Bakugans Bearbeiten

Staffel 2 Bearbeiten

Vorlage:CharakterPyrus

In Bakugan New Vestroia wird Dan mit Drago nach langer Zeit wieder vereinigt, nachdem er sich vom Kern mit der Hilfe der Bakuganvorfahren trennte. Drago rekrutierte Dan (Marucho schlich sich weg und schloss sich ihnen an, bevor die zwei es wussten, während die Position von Shun unbekannt ist. Gezeigt in Folge 6) und brachte sie nach New Vestroia, wo sie Mira, Ace, und Baron trafen. In Folge 5 bekam Dan eine Skorpion-Falle von Mira.

Dans Bakugans Bearbeiten

Vorlage:Schiksalsspieler

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.