FANDOM


Mehr zu Cherubimon findest du hier: http://de.digimon.wikia.com/wiki/Cherubimon
155px-Cherubimon (virus)

Cherubimon ist einer der drei Engel der Digiwelt und setzte sich für die Rechte der B-Hybriden ein. Als sie verzweifelt und wütend auf die beiden anderen Engel, Seraphimon und Orphanimon war, weil diese seiner Meinung nach die H-Hybriden bevorzugten, zog es sich auf das Dach seines Palastes zurück um nachzudenken. Durch die Wut auf diese Ungerechtigkeit wurde Cherubimons Herz schwach, was Lucemon erkannte und begann es mit Finsternis füttern. Da änderte Cherubimon seine Farbe von pink in dunkelviolett. Es verließ den Palast und kehrte wenig später mit einer Armee von B-Hybriden zurück, die alle H-Hybriden überrachten und einen Krieg begannen. Cherubimon selbst sperrte Seraphimon in einer Glaskuppel und Euphanimon in ein Gefängnis aus Licht ein. Von Lucemons Finsternis verleitet begann es eine Schreckensherrschaft über große Teile der Digiwelt. Außerdem fand es fünf der insgesamt 10 Spirits der legendären Digikrieger und machte die ehemaligen Verfechter der guten Seite zu ihren bösartigen Elitekriegern.


Cherubimon

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki