FANDOM


RPC Banner Anime.png

Wie auch schon letztes Jahr haben wir uns auch diesmal in das Getümmel der Role Play Convention in den Kölner Messehallen gestürzt. Zum 10-jährigen Jubiläum wurde den Besuchern so einiges geboten: Neben Star-Gästen aus dem Star-Wars-Universum, welche für Fotos und Autogramme für die Fans da waren, wurden natürlich auch wieder massig Spiele-Neuheiten präsentiert, die direkt angespielt werden konnten. Unter anderem haben Freunde der japanischen Rollenspiele das erste mal Hand an Final Fantasy XV legen können.


Role Play Convention 201604:55

Role Play Convention 2016

Quelle:Lichtbildfactory


Heimliches Highlight dieser Messe war mal wieder jedoch der Fotografen- und Cosplay-Bereich, der auch diesmal viele Fotografen und Cosplayer in die untere Etage der Halle lockten. Dort wurden einige Shooting-Sets aufgebaut, in denen geknipst wurde, was da Zeug hält. Schon Wochen vorher haben sich Fotografen und Cosplayer für diese Treffen verabredet und kamen so oft das erste mal zusammen. Dabei reisten manche Besucher auch aus anderen Ländern an, um das Event nicht zu verpassen. Außerdem hatten in dem unteren Bereich auch wieder die Wasteland Warriors ihre Lager aufgeschlagen. Diese post-apokalyptische LARP-Gruppe ist wirklich immer ein optisches Highlight und inszeniert sich ganz á la Mad Max.


Besonders beliebt bei Cosplayern war auch der mittelalterlich gestaltetes Außenbereich der Messe. Trotz Unwetterankündigungen strahlte die Sonne und man konnte sich bei altertümlichen Sportarten (Bogenschießen, Messer- und Axtwurf) und Szene werfen oder mit Greifvögeln posieren.



Die 10. Role Play Convention war auf jeden Fall wieder ein tolles Event und wir sind auch wieder im nächsten Jahr dabei!

Bist du vielleicht selber Cosplayer und besuchst eine Convention nach der anderen und steckst unheimlich viel Liebe und Details in deine Kostüme? Oder hast du jetzt auch richtig Lust bekommen, dich vor die Nähmaschine zu schwingen?

Fandom Staff Footer Springteufel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki