FANDOM


Anime Kino Header

2018 ist ein Jahr, welches viele heiß erwartete Fortsetzungen und Manga-Umsetzungen für Anime-Fans bereithält. Nach der starken „Spring Season“, veröffentlichen im zweiten Halbjahr viele deutsche Publisher im Kino eine Reihe von Anime-Filmen. Ein besonderes Highlight für den 28. August können wir an dieser Stelle leider noch nicht vorstellen, da dieses von KAZÉ noch nicht genauer benannt wurde.

No Game No Life Zero

No Game No Life Zero - Teaser (Deutsch)

No Game No Life Zero - Teaser (Deutsch)

Vorstellungen: 7. und 10. Juni
Studio: Madhouse
Vertonung: Original mit Untertiteln und auf Deutsch

6000 Jahre vor der Handlung des Animes No Game No Life, zu dem der Film ein Prequel ist, herrscht ein Krieg in Disboard, der das ganze Land in Angst und Schrecken versetzt. Die einzige Hoffnung der Menschheit ist ein junger Mann namens Riku, der die Population in eine Zukunft führt, an welche er selbst glaubt. Während seiner Reise trifft er Shuvi, eine „Ex-Machina“-Androidin, die lernen möchte, was es bedeutet, ein menschliches Herz zu haben. No Game No Life Zero erschien in Japan bereits am 15. Juli 2017 und wurde wieder von Madhouse produziert, die auch für den Anime verantwortlich waren.

Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Fate stay night Heaven’s Feel I

Fate stay night Heaven’s Feel I. Presage Flower- Trailer Premiere (deutsch)

Vorstellung: 21. und 24. Juni
Studio: ufotable
Vertonung: Original mit Untertiteln und auf Deutsch

Nachdem der Film im Januar 2018 bereits auf dem Akiba Pass Festival im Originalton gezeigt wurde, wird er nun regulär am 21. und 24. Juni vorgeführt. Der Anime ist der erste Teil einer Trilogie und leitet die dritte Handlungsvariation von Fate/stay night ein, die sich auf Sakura fokussiert. Zehn Jahre nach dem vierten Krieg um den Heiligen Gral, der im Anime Fate/Zero erzählt wird, schließt Rin Tohsaka, Tochter von Tokiomi Tohsaka (ein Master aus dem vorherigen Krieg um den heiligen Gral) ihre Studien ab, rechtzeitig zum fünften Krieg um den heiligen Gral ab. Sie beschwört Archer, einen mysteriösen Servant und schließt mit ihm einen Pakt, um den Krieg zu gewinnen. Der erste Kampf findet im Dunkeln auf dem Schulgelände gegen den Servant Lancer statt. Was Rin nicht bemerkt ist, dass Shirou Emiya, der Adoptivsohn von Kiritsugu Emiya, diesen Kampf verfolgt. Da es eine Regel gibt, dass es keine menschlichen Zeugen von dem Krieg geben kann, verfolgt Lancer Shirou und sticht ihn ab. Rin benutzt ihre Magie, um sein Leben zu retten. Als Shirou ein zweites mal von Lancer angegriffen wird, beschwört er dabei den Servant Saber, welcher Lancer zurückschlägt. Die beiden schließen sich zusammen, um den Krieg um den heiligen Gral zu gewinnen.

Attack on Titan – Anime Movie Teil 3: Gebrüll des Erwachens

Attack on Titan – Gebrüll des Erwachens (Trailer dt

Attack on Titan – Gebrüll des Erwachens (Trailer dt.)

Vorstellung: 26. Juni 2018 (im Rahmen der Anime Nights 2018)
Studio: Wit Studio
Vertonung: Deutsch

Bei „Gebrüll des Erwachens“ handelt es sich um einen Zusammenfassungs-Film der zweiten „Attack on Titan”-Staffel. Der Fokus liegt dabei auf den Highlights der zweiten Staffel, erzählt dabei aber jedoch die gesamte Geschichte des Anime. Noch immer wird die Menschheit von riesigen Titanen beherrscht. Trotz der Gefangennahme von Annie Leonhardt bleibt das Rätsel um ihr Auftauchen weiterhin ungelöst. Und obwohl die Mauerkirche tatsächlich zu wissen scheint, warum auch in den Mauern Titanen existieren, gibt sie ihre Geheimnisse nicht preis. Die einzige Spur führt zu einem weiteren Mitglied des 104. Trainingskorps. Währenddessen gehen auch die blutigen Kämpfe in die nächste Runde, als plötzlich wieder Titanen innerhalb des Menschengebiets auftauchen. Die Lage auf Burg Utgard scheint aussichtslos – bis sich erneut ein Mensch in einen Titanen verwandelt. Doch das ist noch nicht alles: Erens Freunde Reiner und Berthold haben ihm ein schockierendes Geständnis zu machen, das jede Vorstellungskraft übersteigt.

Fairy Tail: Dragon Cry

Fairy Tail Dragon Cry (Kino-Trailer)

Fairy Tail Dragon Cry (Kino-Trailer)

Vorstellung: 31. Juli 2018 (im Rahmen der Anime Nights 2018)
Studio: A-1 Pictures
Vertonung: Deutsch

Bereits 2017 präsentierte uns KAZÉ im Rahmen ihrer „Anime-Nights“ den Film Fairy Tail: Dragon Cry im Originalton mit deutschen Untertiteln. Am 31. Juli kommen Natsu, Happy, Lucy, Erza und Gray wieder auf die Kinoleinwand. Der Film dreht sich um ein magisches Artefakt von tödlicher Kraft, welche durch die Wut und Verzweiflung von Drachen in einem Stab manifestiert wurde. Diese Macht wurde von dem Verräter Zash Caine aus den Händen des Königreichs Fiore gestohlen, der mit ihm in das kleine Inselvolk Stella flieht. Erschrocken, dass die Macht in die falschen Hände gefallen ist, schickt der König von Fiore hastig Fairy Tail, um den Stab zurückzuholen. Aber diese Aufgabe erweist sich als beängstigend, da ein dunkles Geheimnis im Herzen des Königreichs Stella liegt. Die Handlung folgt den Hauptcharaktere des Anime und begleitet sie bei ihrer Mission beide Königreiche vor ihrem Untergang zu retten.


RainA-Template

Rain

Rain ist seit Januar 2018 Teil des Content-Volunteer-Teams auf FANDOM. Er ist ein riesiger Anime- und Disney-Fan und verfolgt immer die Anime der aktuellen Season. Darüber hinaus ist er noch ein passionierter Musik-Fan. Es ist gibt nur selten einen Moment, in dem man ihn ohne Kopfhörer sieht. Seine Lieblingsmusikrichtungen sind Drum and Bass, Dubstep, Elektro, Nu Metal und J-Pop.