FANDOM


Mehr zu Bandit Keith findest du hier: http://de.yugioh.wikia.com/wiki/Bandit_Keith
Bandit keith

Bandit Keith war früher ein Champion in Duel Monsters bis ihn Pegasus als Idioten vorführte und ihm seine Ehre raubte.


Vergangenheit Bearbeiten

Keith stand im Finale eines großen Turniers und sollte sich mit Pegasus persönlich duellieren, doch dieser sah Keith's Züge mit seinem Milleniumsauge voraus, schrieb sie auf einen Zettel und wählte einen Jungen aus dem Publikum. Dieser Junge besiegte Keith mit Hilfe des Zettels und stellte ihn vor aller Welt bloß.


Yu-Gi-Oh! Erste Staffel Bearbeiten

In der ersten Staffel kommt Keith ins Königreich der Duellanten, um sich an Pegasus zu rächen. Er versammelte ein paar mittelmäßige Duellanten um sich, darunter Bonz und gelangte sogar mit 10 Sternchips in die Burg. Dort versuchte er, seinen Gegner Joey zu diskualifizieren, indem er ihm seine Karte stahl, ohne die er nicht antreten konnte. Keith misslang sein Versuch und er wurde von Joey besiegt.


Zweite Staffel Bearbeiten

In der zweiten Staffel taucht er ganz am Anfang unter Mariks Kontrolle auf und fordert Yugi zum Duell. Er verliert jedoch und Marik gibt seinen Verstand wieder frei.

Deck Bearbeiten

  • Keith spielt mit Maschinenmonstern
  • In der zweiten Staffel unter Mariks Kontrolle verwendendet Keith zwar hauptsächlich Maschinen, doch ist sein bestes Monster nun Zera.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki