FANDOM


AKIBA PASS bietet brandneue Animes als Simulcast und beliebte Klassiker in einem umfangreichen Katalog. Außerdem gibt es kostenlose News und Infovideos rund um die Themen Anime, Manga, Games und J-Culture. Im Laufe des Jahres stoßen noch weitere Features, wie zum Beispiel ein Shop für Merchandising zum Angebot hinzu.

AKIBA PASS möchte das faszinierende Lebensgefühl von Tokyo und einem seiner beeindruckendsten Stadtteile aufgreifen. Akihabara, kurz Akiba, entwickelte sich in der Vergangenheit von einem reinen Elektronikviertel zu einem beeindruckenden Schmelztiegel, der heute Anime, Manga, Gaming und vieles mehr in sich vereint und weit über Japan hinaus bekannt ist. Mit einer beeindruckenden Allianz aus den Publishern Anime House, Filmconfect, Kazé und peppermint anime, wird AKIBA PASS den Fans in Zukunft vieles bieten, was es in dieser Weise bisher noch nicht gab.

Am 31. Juli 2018 wird das Streaming- und Download-Angebot von AKIBA PASS eingestellt. Das Streaming-Angebot (VoD) wird in Kooperation auf WAKANIM fortgeführt.

Unter der Marke AKIBA PASS werden zukünftig Shop, Festival sowie weitere Events weiter ausgebaut.